Home / Forum / Mein Baby / Knoten im Kopf: Kleidergrößen

Knoten im Kopf: Kleidergrößen

2. Oktober 2016 um 20:09

Ich räume grade meinen Keller auf und sortiere die Kinderkleidung neu. Aus den Pappkartons in Plastikboxen. Leider ist vieles durcheinander. Ich habe in dem Karton mit der Beschriftung 116 lauter Klamotten in 92/98 gefunden. Gehört da gar nicht rein. Nun stehe ich irgendwie vor dem Problem: welche Größen sortiert man zusammen? Was gehört zusammen? Ich hab einen Knoten im Kopf Kann mal jemand entwirren?

Es geht um folgende Größen: 74, 80, 92, 98, 104, 110, 116, 122, 128, 134, 140, 146 und 152.

Welche Größen gehören zusammen? Es sind doch immer Doppelgrößen, oder? Gehört die 74 mit der 80 zusammen? Oder die 80 mit der 86? Und wozu gehört die 104? Zur 98 oder doch zur 110?

Boah, was für ein Problem

Mehr lesen

2. Oktober 2016 um 20:09

Ich räume grade meinen Keller auf und sortiere die Kinderkleidung neu. Aus den Pappkartons in Plastikboxen. Leider ist vieles durcheinander. Ich habe in dem Karton mit der Beschriftung 116 lauter Klamotten in 92/98 gefunden. Gehört da gar nicht rein. Nun stehe ich irgendwie vor dem Problem: welche Größen sortiert man zusammen? Was gehört zusammen? Ich hab einen Knoten im Kopf Kann mal jemand entwirren?

Es geht um folgende Größen: 74, 80, 92, 98, 104, 110, 116, 122, 128, 134, 140, 146 und 152.

Welche Größen gehören zusammen? Es sind doch immer Doppelgrößen, oder? Gehört die 74 mit der 80 zusammen? Oder die 80 mit der 86? Und wozu gehört die 104? Zur 98 oder doch zur 110?

Boah, was für ein Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 20:12

Denk einfach an angebote bei gängigen discountern
Also 86/92
92/104
110/116
122/128

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 20:13
In Antwort auf fussi85

Denk einfach an angebote bei gängigen discountern
Also 86/92
92/104
110/116
122/128

Lg

98/104
Natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 20:14

Üblicherweise...
74/80
86/92
98/104
usw.

Bei einigen Marken (z.B. Jako-o) werden die Doppelgrößen aber auch anders zusammen gesetzt, also:

80/86
92/98
104/110
usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 20:17

Aaalso
ich würde 74/80 zusammen sortieren und auch 92/98
die kann man auch ganz oft als Kombigröße kaufen, manchmal zum Leidwesen der Mamas

104 würde ich glaube ich extra halten und dann 110/116 sowie 122/128 etc

Das hängt soweit ich weiß mit der Einteilung zusammen, dass bis 86 als Babygrößen gilt und ab 92 bis 104 als Kleinkind usw.

AAABER du kannst auch nach Saison sortieren. Wenn dein Kind also sowohl in 104 als auch 110 Winterkleidung hatte, dann würde ich diese zusammen sortieren und auf eine Mama mit ähnlichem Geburtstermin hoffen (falls du mal verkaufen möchtest)

So, jetzt habe ich dir glaube gar nicht geolfen, weil beides in Ordnung wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 20:22

Würde es so machen wie mistbesen
sagt. Du könntest falls du verkaufen willst. Auch die jeweiligen Größen noch nach Jahreszeit sortieren um den mamis die sich eventuell interessieren passend eindecken können zb würde ich mir nicht wünschen wenn ich jetzt zb bei ebay gucke t shirts im packet zu finden und dann noch Pullis oder dicke hosen sondern eben nur Winter Herbst Sachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club