Home / Forum / Mein Baby / Knoten in brust beim abstillen!

Knoten in brust beim abstillen!

31. August 2009 um 10:13

ich bin dabei abzustillen, bzw. nich mehr zu pumpen, und habe seit 2 tagen in der rechten brust einen harten knoten. bei druck kommt noch recht viel "milch" (eher nur noch durchsichtiges zeug) raus.
tut auch nur weh weil ich da immer draufrumdrücken muss..
kennt das vielleicht auch jemand hier und kann mir sagen, wann ich wohl zum arzt sollte, falls der nicht langsam verschwindet?
ich denke das es ne milchdrüse ist, die noch ordentlich produziert, habe sehr abrupt aufgehört mit dem pumpen und mußte allerdings nur einmal nachpumpen wegen spannungsgefühl. in der linken brust is alles tutti, nix hart oder so.

und nu, jemand der da erfahrung mit hat?

Mehr lesen

31. August 2009 um 10:33

schieb

Gefällt mir

31. August 2009 um 10:45

Hallo du
das hatte ich beim abstillen auch, weil ich alles von heute auf morgen gemacht hab
und ich hatte nicht nur einen knoten
ja, ziemlich schmerzhafte angelegenheit. aber ich kann dir raten, dich unter die heiße dusche zu stellen oder sehr warm zu baden. immer in rythmischen bewegungen den knoten zur brustwarze aussstreichen. das dauert eine ganze weile, bis der knoten weicher wird bzw bis er weg ist...aber es nimmt wenigstens nach dieser prozedur den druck und den schmerz. jtzt wirst du sicher erstmal damit zu kämpfen haben.

viel glück!

liebe grüße
engelchen mit fynn-luca fast 10 monate und krümelchen inside 4ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen