Anzeige

Forum / Mein Baby

Kochen für Einjährige

Letzte Nachricht: 21. Oktober 2008 um 13:47
H
haylie_11844950
21.10.08 um 12:58

Hallo,

mein Sohn ist jetzt ein Jahr alt. Möchte ihn jetzt darauf umstellen, dass er mittags bei uns mitisst, bzw.ich etwas für ihn koche. Brei isst er fast gar nicht mehr. Jetzt bin ich auf der Suche nach Rezepten?
Wie macht ihr das mit Fleisch? Normales Fleisch kaufen und pürieren oder diese Hipp Gläschen mit Fleisch.

Vielen Dank.

LG,Nina

Mehr lesen

Q
quinta_12774482
21.10.08 um 13:30

Hallo
also joel (11,5 monate) isst so ziemlich alles schon, muss gar nicht mehr pürieren nur ganz klein schneiden oder "matschen". er isst auch ganz kleine fleisch stückchen und mit seinen 6 zähnen kann er die auch schon gut kauen
vielleicht ist es auch von kind zu kind unterschiedlich, habe auch schon gehört das die kleinen manchmal probleme haben und ständig anfangen zu würgen weil sie vielleicht noch nicht richtig kauen.
probiers einfach mal aus wenn ihr was eßt mal so zwei drei löffelchen probieren lassen und wenn es gut funktioniert, ihn dann fürs essen mit "einplanen"

viel spass und LG Shnuffi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jolan_12902364
21.10.08 um 13:47

Hallo!
Celina ist mittlerweile auch überwiegend bei uns mit. Gibt nur noch selten Gläschen und dann welche mit Fleisch.
Celina ist Fleisch, wenn es miniklein geschnitten ist oder Hackfleisch, das geht auch ganz gut. Aber nur ganz wenig.
Eigentlich isst sie alles mit, was es bei uns so gibt. Ich achte halt drauf, dass es einigermaßen Celina-tauglich ist...also Nudeln, Reis, Knödel oder Kartoffel und Soße. Gemüse isst sie eigentlich auch alles.
lg tinchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige