Anzeige

Forum / Mein Baby

Kocht ihr babywasser trotzdem ab???

Letzte Nachricht: 21. August 2008 um 12:38
D
dreda_12951439
20.08.08 um 23:39

hi ihr, ich hab mal von rossmann das babywasser gekauft da steht drauf man braucht es nicht abkochen (wäre ja ganz praktisch fürs fläschchen machen dann braucht mans nur warm machen) ich bin aber so übervorsichtig weil meine kleine erst 2 wochen alt ist und frage mich ob ich es trotzdem abkochen sollte wie würdet ihr das machen?
LG

Mehr lesen

A
alanna_11935480
21.08.08 um 0:00

Nein,
das braucht man wirklich nicht. Allerhöchstens, wenn es schon 2 Tage im Kühlschrank offen steht, dann nochmal kochen.
Ich habe es von Geburt an benutzt und gebe es noch heute als Getränk.

Bin auch immer übervorsichtig, aber das ist wirklich nicht nötig. Deswegen ist es ja speziell für Babys.

LG Bianca

Gefällt mir

Z
zeus_12440067
21.08.08 um 9:02

Blödsinn
Es ist in einem normalen Haushalt vollkommen unnötig, überhaupt Wasser abzukochen - egal, ob es aus dem Hahn oder aus der Flasche kommt. Es gibt keine saubereren Lebensmitteln in Deutschland als Wasser.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sandy_12485036
21.08.08 um 12:38

Nein, musst du nicht
Es stimmt schon, dass das Leitungswasser in den meisten Regionen von Dtl. vollkommen ok ist, dass nützt aber nichts, wenn man z.B. in einem Altbau wohnt, wo alte Wasserleitungen sind. Das Wasser kann dann trotzdem belastet sein, obwohl es einwandfrei von den Wasserbetrieben kommt.

Am besten deshalb morgens erst etwas kaltes Wasser ablaufen lassen und das Wasser danach nehmen.

Man kann das Wasser (wg. der Hausleitung) wohl auch testen lassen. habe ich auch vor, weil wir in einem Altbau wohnen.

Sunny

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige