Home / Forum / Mein Baby / Koffeinfreier Kaffee in der Stillzeit

Koffeinfreier Kaffee in der Stillzeit

17. September 2008 um 16:42

Ich habe vor 14 Wochen unsere Tochter gekriegt und stille voll.
In der ganzen Schwangerschaft konnte ich, wie wahrscheinlich so viele werdende Mamis, den Kaffee nicht mal riechen. Jetzt kriege ich langsam wieder Lust drauf. Z. Zt. trinke ich eigentlich nur Fencheltee oder stilles Mineralwasser. An die Säfte traue ich mich nicht. Meine Frage ist: Darf ich jetzt koffeinfreien Kaffee trinken? Oder ist es nicht gut für meine Kleine?
Danke für eure Antworten

Mehr lesen

24. September 2008 um 13:19

Hallo lucy5182!
Danke für deine Antwort!
Ich werde den koffeinfreien mal probieren.
Wegen den Säften ist es so, dass ich Angst habe, dass meine Kleine wund wird oder Blähungen kriegt. Ich habe schon mal Apfelsaft mit Mineralwasser verdünnt probiert und es ist nichts passiert.
Hast du während der Stillzeit Orangen oder Mandarinen probiert? Wenn ja, wie hat dein Kind darauf reagiert?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bis wieviel Kilo können Babys in ein Tragetuch?
Von: anais_12688633
neu
24. September 2008 um 10:56
Diskussionen dieses Nutzers
Durchschlafen
Von: janna_12567212
neu
8. Oktober 2009 um 12:12
Schulterschmerzen - Ich stille noch!
Von: janna_12567212
neu
5. November 2008 um 18:35
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen