Home / Forum / Mein Baby / Kohlrabi zubereiten

Kohlrabi zubereiten

22. Januar 2009 um 13:51

Hallo!
Ich wollte gleich mal Kohlrabi für uns machen. Wie bereitet ihr den zu? Ist für uns Erwachsene gedachtt. Bin mir nie so sicher, ob ich den erstmal in Wasser köcheln soll oder in Butter andünsten...???

Vielen Dank für eure Tipps!

LG
Sabbelchen75

Mehr lesen

22. Januar 2009 um 13:52

Ich tu
ihn meist im Dampfgartopf garen, oder du kannst ihn in wenig Brühe im Topf garen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 13:54

Ich koche die
in Wasser (kannst auch Brühe nehmen) und mache gleichzeitig die Soße: etwas Butter in einem Topf schmelzen, wenn sie schäumt, 2 EL Mehl dazu und feste rühren. Wenn das Ganze goldgelb ist, mit Brühe ablöschen, oder mit Kochwasser von den Kohlrabi. Salzen, pfeffern, viel Petersilie rein.

Wenns zu dick ist, mehr Wasser/Brühe angießen. Die fertigen Kohlrabi in Stifte schneiden und noch kurz in der Soße ziehen lassen ... lecker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 13:54

Einfach
ein bissel wasser in einen topf, salz rein, ein stück butter und den kohlrabi in stücke, streifen oder scheiben dazu. mit muskat würzen und ca. 15 minuten köcheln lassen, fertig

gruß,

mausala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 13:56
In Antwort auf bennet_12080622

Einfach
ein bissel wasser in einen topf, salz rein, ein stück butter und den kohlrabi in stücke, streifen oder scheiben dazu. mit muskat würzen und ca. 15 minuten köcheln lassen, fertig

gruß,

mausala

Ach ja
und ich mag noch gerne die kleinen blättchen (die zarten, nicht die ganz großen) klein geschnitten mit drin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 13:57
In Antwort auf bennet_12080622

Ach ja
und ich mag noch gerne die kleinen blättchen (die zarten, nicht die ganz großen) klein geschnitten mit drin

Jaaa, ich auch...
aber die Blättchen nur am Schluss ganz kurz mitkochen lassen, die sind ja so zart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 13:59
In Antwort auf bennet_12080622

Einfach
ein bissel wasser in einen topf, salz rein, ein stück butter und den kohlrabi in stücke, streifen oder scheiben dazu. mit muskat würzen und ca. 15 minuten köcheln lassen, fertig

gruß,

mausala

Vielen Dank!
Das hört sich so an, wie es meine Mutter immer macht. Aber die ist grad im Urlaub... Dann werde ich mich gleich mal an den Kochtopf wagen!

LG
Sabbelchen75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen