Home / Forum / Mein Baby / Kokadi babysize einstellen?

Kokadi babysize einstellen?

24. August 2017 um 11:55

Hallo zusammen, ihr könnt mir sicher helfen

Ich habe eine Kokadi babysize, diese wurde mir damals von der Trageberaterin richtig eingestellt. Jetzt ist das Baby aber gewachsen und ich kriege es nicht ordentlich hin.

Den Beckengurt kann man nicht fest zusammenziehen, sobald er mal umgelegt und angeschnallt ist - wie fest muss dieser sein?
Und auf welcher höhe bind3 ich ihn am besten fest? Am.becken liegt dan das Baby zu tief ...


Also.wie stellt ihr euren ein?

LG
Sabi

Mehr lesen

24. August 2017 um 12:06
In Antwort auf sabi1812

Hallo zusammen, ihr könnt mir sicher helfen

Ich habe eine Kokadi babysize, diese wurde mir damals von der Trageberaterin richtig eingestellt. Jetzt ist das Baby aber gewachsen und ich kriege es nicht ordentlich hin.

Den Beckengurt kann man nicht fest zusammenziehen, sobald er mal umgelegt und angeschnallt ist - wie fest muss dieser sein?
 Und auf welcher höhe bind3 ich ihn am besten fest? Am.becken liegt dan das Baby zu tief ...


Also.wie stellt ihr euren ein?

LG
Sabi 

Mit dem festziehen hab ich auch meine Probleme, hab auch ne babysize von kokadi. Ich stell mir das mittlerweile immer vorher schon genau so ein damit es straff genug sitzt und ich nicht mehr nachstraffen muss. Han nun aber ne mysol weil ich zu dünn geworden bin für die babysize. Die kleine rutschte mir immer runter.

WWeddi bckenhhöhe nno zu nirrig ist dann musst du weiter oben absetzen, so dass dein Kind zu dir in kinmkusshöhe ist. Wie alt ist es denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 0:03
In Antwort auf futschiijama

Mit dem festziehen hab ich auch meine Probleme, hab auch ne babysize von kokadi. Ich stell mir das mittlerweile immer vorher schon genau so ein damit es straff genug sitzt und ich nicht mehr nachstraffen muss. Han nun aber ne mysol weil ich zu dünn geworden bin für die babysize. Die kleine rutschte mir immer runter.

WWeddi bckenhhöhe nno zu nirrig ist dann musst du weiter oben absetzen, so dass dein Kind zu dir in kinmkusshöhe ist. Wie alt ist es denn?

Hi,

Ich ziehe auch vorher fest, aber so optimal kriegt man das ja.blind nicht hin.

Er ist fast 3 Monate alt.

Die Höhe ist ja auch reines raten.
Ich setzte in rein und wenn alles fesrgeschnallr ist, merke ich dass er zu tief ist..hochziehen geht ja sogar und schultergurte straffen..nur dann rutscht der beckengurt nach obqen und ist ganz locker..lässt sich aber nicht festziehen..

stellst du die Schultergurte auch jedes mal neu ein? Wenn er dann drinnensitzt ordentlich und fest kriege ich ihn raus aber beim nächsten tragen so schwer rein weil es so eng ist.. also muss ich die schultergurte immer lockerer machen vorher.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 7:13
In Antwort auf sabi1812

Hi,

Ich ziehe auch vorher fest, aber so optimal kriegt man das ja.blind nicht hin.

Er ist fast 3 Monate alt.

Die Höhe ist ja auch reines raten.
Ich setzte in rein und wenn alles fesrgeschnallr ist, merke ich dass er zu tief ist..hochziehen geht ja sogar und schultergurte straffen..nur dann rutscht der beckengurt nach obqen und ist ganz locker..lässt sich aber nicht festziehen..

stellst du die Schultergurte auch jedes mal neu ein? Wenn er dann drinnensitzt ordentlich und fest kriege ich ihn raus aber beim nächsten tragen so schwer rein weil es so eng ist.. also muss ich die schultergurte immer lockerer machen vorher.

LG

Du hast demnach eine Flip oder? Bin der Taitai muss man keine Schuktergurte festziehen bzw.einstellen; da kann ich dir nicht helfen sry. 

Zu der Höhe aber nochmal du kannst das ja am Anfang gleich machen nachdem du den bauchgurt gestraft hast. Setz dein kleines drauf und klapp das rückenteil hoch. Dann siehst du sofort ob es zu weit oben oder unten sitzt. Aber das Gefühl hast ja auch schnell raus. Die wachsen ja nicht so schnell. Meine kleine ist minimal jünger und sitzt aktuell  so ziemlich auf Bauchnabel Höhe bei mir. Das weiß ich nun und setzt dann dort einfach immer gleich an  

Kommt deine hebi noch? Dann frag die doch nochmal zwecks Einstellung oder sich dir eine trageberatung in der nähe. Das sehreicht hilfreich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 9:53
In Antwort auf sabi1812

Hallo zusammen, ihr könnt mir sicher helfen

Ich habe eine Kokadi babysize, diese wurde mir damals von der Trageberaterin richtig eingestellt. Jetzt ist das Baby aber gewachsen und ich kriege es nicht ordentlich hin.

Den Beckengurt kann man nicht fest zusammenziehen, sobald er mal umgelegt und angeschnallt ist - wie fest muss dieser sein?
 Und auf welcher höhe bind3 ich ihn am besten fest? Am.becken liegt dan das Baby zu tief ...


Also.wie stellt ihr euren ein?

LG
Sabi 

Versuche es doch mal in der Facebook-Gruppe zu Kokadi Tüchern und Tragen (Kokadi Addicts - tragetuchbasar). Da können dir deine Fragen sicher beantwortet werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 17:12
In Antwort auf pinguin122

Versuche es doch mal in der Facebook-Gruppe zu Kokadi Tüchern und Tragen (Kokadi Addicts - tragetuchbasar). Da können dir deine Fragen sicher beantwortet werden!

Danke für den Tipp..  werde gleich mal schauen!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen