Home / Forum / Mein Baby / KOKO/ COCO/ KOCO

KOKO/ COCO/ KOCO

28. Januar 2009 um 19:57

ist der name an ein mädchen vergebbar????????????
und überhaupt erlaubt????????????????

lg

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 20:07

...
ich finde Coco sehr schön.- aber wie wäre es mir Corinna, Carolin, Cornelia?dann wäre Coco ein schöner spitzname!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 23:16

.
ja, ist er und es gibt durchaus Frauen, die so heißen.

Mir gefällt der Name, auch wenn ich ihn wohl nicht selbst vergeben würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 12:55

Also bitte!
grausam ist der name ja nun echt nicht!
vielleicht lacht man ueber ihn, aber grausam finde ich da eher marianne oder klothilde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 15:04

...
Ich kenne den Namen nur von Courtney Cox, die hat ihre Tochter Coco genannt.
Mir gefällt der Name überhaupt nicht. Und Koko/Koco gehen mal gar nicht, das siehte infach nur falsch aus...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 13:15

Ja und WARUM
sind die eltern grausam? wegen dem namen, oder? also lass doch diese kleinkackerei!
also eine affen kenn ich mit den namen nicht. aber dann kann ich meinen sohn spaeter nie CHARLY nennen.
du findest carla haesslich? ich nicht! und schon gar nicht haesslicher als klothilde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 9:53

Coco
kenne ich nur als Spitzname von Constanze. Coco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 1:43
In Antwort auf ima_11897179

Coco
kenne ich nur als Spitzname von Constanze. Coco

COCO
sieht besser aus find ich und der name is auch erlaubt hab ne freundin die heißt auch so(romänin) mein neffe wird auch ab und an so genannt aber der heißt collins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 2:02
In Antwort auf davina_12379415

COCO
sieht besser aus find ich und der name is auch erlaubt hab ne freundin die heißt auch so(romänin) mein neffe wird auch ab und an so genannt aber der heißt collins

Neeeeeeeeeeeiiiiiiiin
CoCo so nennt man was zu essen oder sein kind also wenn man es ihm zumindest schon von anfang an das leben scgwer machen will also ich finde den namen ein no go

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 9:00

Neee
Hallöchen

Also egal ob Koko, Coco oder Koco, mir gefallen alle 3 nicht. Bekannte von uns die hatten mal einen Papagei und der hieß Koko!

Ich finde das ist nicht wirklich ein Name für ein Mädchen...das ist aber natürlich nur meine ganz persönliche Meinung.

Viel Glück noch.

LG ninchen + BabyGirl ET-3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 10:56

Du
hast echt niveau!
klar, gefaellt nicht jedem der name, aber den als nuttenname zu titulieren, find eich einfach geschmacklos!

am besten man hoert auf sich selbst und nicht auf leute, die man nicht kennt, denn jeder hat sowieso eine andere meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 19:06

Meine
kleine Nichte heißt Coco Madeline und ist jetzt 3.
Ich finde den Namen supersüß, und er passt zur kleinen frechen Maus

Was einige damit verbinden ist ja enorm, ich finde den Namen schön und er stünde auch auf meiner Liste, wäre Coco nur wenigstens einige Jahre älter.


Natalie mit Baby namenlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 19:08

...
als spitzname ist es okay, aber ich würde coco nicht als normalen vornamen nehmen. ist zwar ganz schön und süß, aber als spitzname eindeutig besser geeignet als vorname.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen