Home / Forum / Mein Baby / Für Baby einkaufen, Material zur Säuglingspflege / Kombikinderwagen-aber welchen???

Kombikinderwagen-aber welchen???

12. Februar 2007 um 14:02 Letzte Antwort: 12. Februar 2007 um 15:39

Möchte unbedingt einen schönen, großen (mein Mann ist 1,95 m), stabilen Kombikinderwagen mit (wahrscheinlich) einer festen Tragetasche, da es ja in diesen festen Taschen angeblich mehr Platz sein soll (wir vermuten stark, dass unser Baby relativ groß sein wird). Mein absoluter Traumwagen ist der Emmaljunga Edge Duo Combi, der ist mir aber mit über 700,00 Euro Kaufpreis doch zu teuer, suche deswegen Alternativen in der Preiskategorie bis 500,00. Der Hartan Racer XL sieht auf den Bildern nicht schlecht aus, hat jemand Erfahrungen damit? Ich wäre euch für jede Hilfe dankbar!!!

Mehr lesen

12. Februar 2007 um 15:39

Hallo...
...wir hatten auch mit dem Emmaljunga Edge Duo Combi geliebäugelt. Aber leider, leider ist das Ding zu groß für unsern Kofferraum (Opel Corsa C 5-Türer). Sind dann auf den Teutonia Mistral S umgestiegen. Der ist etwas kleiner als der Emmaljunga, aber immer noch groß genug für große Menschen. Hat einen höhenverstellbaren Schwenkschieber und die Vorderräder sind drehbar (macht sich vor allem in Kurven beliebt). Das hat der Emmaljunga soweit ich weiß nicht. Wir haben für den Teutonia insgesamt 506 Euro bezahlt (Wagen plus Tragetasche). Haben allerdings eine Softtragetasche gekauft. Die Hartschale kommt dann noch etwas teurer. Aber schaut euch die Teutonia Wägen mal an...die sind klasse...nicht nur der Mistral S.
LG und viel Glück beim Kinderwagenkauf
Blackwhitecat

Gefällt mir