Home / Forum / Mein Baby / Komischer magen-darm virus?

Komischer magen-darm virus?

22. April 2014 um 9:47

Oh mann, es reisst nicht ab bei uns
Meine tochter fing vorletzen freitag am 11.4 abends an zu brechen. Das ging die ganze nacht so... Es folgten 2 tage dauerschlaf mit kurzen wachphasen zum trinken. Am dienstag hat sie dann auch wieder normal gegessen und alles war gut.
Am 18. bekam sie dann weichen stuhl, so richtig durchfall wars irgendwie nicht, aber eben deutlich weicher und auch öfter als sonst. Habe sie aber normal essen lassen, weil es ihr gut ging und sie nicht allzu oft stuhlgang hatte.
Heute morgen erbrach sie dann wieder einen teil ihrer milch die sie morgens trinkt...

Im
Kindergarten war sie in der zwischenzeit nicht und auch sonst waren wir fast nur zu hause...

Das ist doch nicht normal, oder?
Wir baben zwar für morgen früh einen termin beim kinderarzt, aber ich mach mir echt sorgen

Mehr lesen

22. April 2014 um 9:52

Das mit dem Erbrechen heute morgen kann auch Zufall sein
Ich haabe das bei meinen Kindern auch schon gehabt, wenn sie zuviel getrunken haben, dass es schwer im Magen lag.
Der durchfall kann natürlich ein Folge des Infektes sein.
Magen-Darm dauert bei uns eine Woche, nichts mit nur 2 Tagen . Bei uns zieht sich das hin, ist ja ich alles ziemlich durcheinander.

Gefällt mir

22. April 2014 um 10:00
In Antwort auf sannie79

Das mit dem Erbrechen heute morgen kann auch Zufall sein
Ich haabe das bei meinen Kindern auch schon gehabt, wenn sie zuviel getrunken haben, dass es schwer im Magen lag.
Der durchfall kann natürlich ein Folge des Infektes sein.
Magen-Darm dauert bei uns eine Woche, nichts mit nur 2 Tagen . Bei uns zieht sich das hin, ist ja ich alles ziemlich durcheinander.

Sie sagt wohl auch öfter
Das sie bauchweh hat, sonst ist sie aber gut drauf und hat auch appetit.
Ich bin das von ihr gar nicht gewohnt, bisher wars immer so, dass sie sich ein paar stunden erbrochen hat und am nächsten tag war alles wieder gut.
Kein durchfall, nix....
Momentag ist ihr papa mit ihr zu hause und ich bin arbeiten. Muss dann aber heute eher schluss machen und nach hause, damit er los zur spätschicht kann

Gefällt mir

22. April 2014 um 10:13
In Antwort auf yve98

Sie sagt wohl auch öfter
Das sie bauchweh hat, sonst ist sie aber gut drauf und hat auch appetit.
Ich bin das von ihr gar nicht gewohnt, bisher wars immer so, dass sie sich ein paar stunden erbrochen hat und am nächsten tag war alles wieder gut.
Kein durchfall, nix....
Momentag ist ihr papa mit ihr zu hause und ich bin arbeiten. Muss dann aber heute eher schluss machen und nach hause, damit er los zur spätschicht kann

Vielleicht ist der Magen wirklich noch gereizt?
Frag mal den Kinderarzt nach Darmfloraaufbau. Das ist sehr gut nach solchen Infekten. Vielleicht auch die Milch erstmal weglassen. Viele Kinder vertragemn sie für eine Zeit nicht, nach so einem Infekt.
Es gibt so eine temperäre Lakoseintoleranz, die wieder vergeht aber eine Weile andauern kann.

Gefällt mir

22. April 2014 um 11:16

Ich finds nur so komisch
Weil sie die letzten tage immer ihre milch getrunken hat und alles gut war bis auf den weichen stuhl. Samstag haben wir gegrillt und auch da war alles in ordnung.
Das essen hat auch nicht direkt "durchgehauen" sondern sie hatte halt einfach nur öfter als sonst dünneren stuhl.

Gefällt mir

22. April 2014 um 12:58

Sonst niemand?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen