Home / Forum / Mein Baby / Komm grad vom Kinderarzt AR***LOCH!!!

Komm grad vom Kinderarzt AR***LOCH!!!

10. März 2009 um 16:06

Mann mann mann!

Ilenia macht jetzt seit 5 Wochen mit Erkältung, Husten etc rum!!!
Haben vor 2 Wochen Antibiotikum bekommen, nachdem vorher

erst Grippe,
dann Bronchitis,
dann spastische Bronchitis
diagnostiziert wurden und mit verschiedenen medis behandelt wurde...
Sie bekam kaum Luft, es war echt schlimm!

Es wurde nur sehr langsam besser, als es nach 3 Wochen immer noch nicht weg war, verschrieb der Arzt dann Antibiotikum.
Nach der Einnahmezeit war es 3 Tage lang besser, jetzt fing sie vorgestern schon wieder an!!!

Hört sich total verschleimt an,
und bekommt keine Luft, ist total kurzatmig, röchelt, ist nach der kleinsten Anstrengung außer Puste..
hört sich an als würde sie gleich umkippen! Hatte sie vorher nie!!

Besonders NACHTS ist es ganz schlimm, da ist sie nur am hecheln und Nach-Luft-Schnappen!!!

Ich erzähl dem Arzt das, der anscheinend schon langsam genervt ist, dass ich immer wieder aufkreuze
Und der fährt mich voll an in richtig unfreundlichem Ton

"Schläft sie in ihrem bett oder was?"

Ich: "NEin, in ihrem eigenen"

Er: "Und warum hören sie dann, dass sie nachts keine Luft bekommt!"

"Sie schläft bei uns im Zimmer"

Er: "Schlafen sie auch ab und zu mal nachts oder hören Sie die ganze zeit nur Ihrem Kind beim Atmen zu?"

Dann meinte er noch, dass sie das bestimmt macht, weil sie was träumt

Ich glaub, DER träumt!!
Ich hör doch, dass sie kaum Luft bekommt!!!

Dann meinte er noch, er kann sich das nicht vorstellen, Es wäre doch normal, dass man nachts anders atmet

Ich soll jetzt mal bitte genau nachmachen, wie sich das anhört
Dann hab ich nochmal genau versucht, das Röcheln und schwere Atmen zu erklären, das war ihm aber nicht genug, er bestand auf eine Vorführung!!

Gott kam ich mir blöd vor, dem da einen vorzuschnaufen!!!!!

Dann meinte er, das kann nicht sein, ich soll nächste Nacht das ganze mit dem handy aufnehmen und es ihm dann vorspielen

Findet ihr das normal????

Mach mir voll die Gedanken, sie schreckt nachts mehrmals richtig hoch und jappst nach Luft
Kann doch nicht die ganze NAcht mit dem handy vor ihrem Bett sitzen....

War eigentlich immer zufrieden bei dem Arzt!!!
Aber würdet ihr morgen nochmal zu einem anderen gehen???

Bin echt beunruhigt und sauer!!

LG
Kathrin

Mehr lesen

10. März 2009 um 16:25

.......
Danke für die Antworten.
Denke auch, eigentlich wäre es nur korrekt, wenn der mich zum letzten Mal gesehen hat,
denn ich finde, man kann als Arzt seine Laune nicht an den Eltern/ den Kindern auslassen!!

Sonst war der nie so unfreundlich!

@seestern
Ja, spasmo mucosolvan hat sie bekommen,
die Flasche sollte ich damals geben bis sie leer ist.
Danach wars BESSER, aber nicht ganz weg und wurde dann Tag für Tag wieder schlimmer

Er meint aber, die Bronchien hätten jetzt nichts mehr, das würde er hören.

Ist ja gut, aber ich rede mir das ja nicht ein

Seit wann hat deine Maus das schon?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 16:43

Warum
suchst du nicht mal einen HNO auf?Der ist immerhin darauf spezialisiert und macht hoffentlich das richtige
Dein KIA geht ja garnicht,mußte echt voll schmunzeln als ich das laß.Ich würde das wirklich von einem HNO abklären lassen und mir dann einen neuen KIA suchen

Gute Besserung an deine Maus!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen