Anzeige

Forum / Mein Baby

Könnt ihr euch auf eure Mütter verlassen?

Letzte Nachricht: 15. Juli 2010 um 11:27
G
gisa_12846683
14.07.10 um 12:57

Hallo,

bin gerade etwas gefrustet weil mich das Verhalten meiner Mutter mal wieder ankotzt.

Kurz zur Situation, wir wohen ca. 40 km auseinander ( finde ich jetzt nicht grad ne Weltreise,) Meine Mutter ist seit ca. 5 Jahren plötzlich spirituell erwacht ( so bezeichnet sie das ) und ist jetzt quasi als Heilerin und Medium unterwegs....ich persönlich halte davon nichts, da ich meine Mutter vorher 25 Jahre lang auf einer anderen Ebene kennengelernt habe und die plötzlich Erleuchtung mir etwas spanisch vorkommt aber naja.....

Auf jeden Fall hat sie ja nie Zeit uns zu Besuchen..........am WE gehts ja eh nie, da sind ja immer irgendwelche "Heilertreffen etc" unter der Woche gibts aber auch immer einen Grund warum sie ihre 2 Enkelkinder nicht besuchen kann. Wenn ich mich anmelden möchte zu kommen, wird mir auch immer gleich zu verstehen gegeben, das ihre Klienten (so nennt sie das) wichtiger sind und sie Termine nicht absagen kann.


Daran hab ich mich ja schon gewöhnt, ich kann meine Kinder also nie abgeben, weil sie sie nicht nimmt und meine SCHwiegermutter so unbeholfen ist und mit ihnen nicht klar kommt......

Jetzt telefonier ich heute mit meiner Mutter und sage ihr das wir bald umziehen....die neue Wohnung wird in der Nähe der Schwiegermutter sein...da meinte sie doch echt eingeschnappt sein zu müssen....ich solle bei ihr wohnen, dann könnte ich arbeiten gehen wenn ich wollte und sie kümmere sich um die Kinder???? ich dachte ich hör nicht richtig!! Sie hat meine Kleine 6 Monate alt vielleicht 5 mal gesehen seit der Geburt, da sie ja nieeee Zeit hat! Und jetzt so ein gelaber?????

Reg mich grad einfach nur auf, weil ich mich noch nie auf sie Verlassen konnte, und sie das aber so hinstellt!

Hab ihr gesagt wenn man sich auf dich verlässt, ist man verlassen.......


musste jetzt bissle schimpfen sorry, mein Mann ist bei der Arbeit


LG

Mehr lesen

C
carole_12957545
14.07.10 um 13:02

Mal davon abgesehen,
dass meine Mutter nicht "erleuchtet" ist, könnte man meinen, wir hätten die gleiche Mutter !

Auf sie kann ich mich nicht verlassen! Auf meine von mir heiß geliebte Schwiegermama aber schon
Allerdings kann sie auch immer nur EIN Kind nehmen, weil mein Schwiegerpapa krank ist. Der kann den Stress nicht ab

Gefällt mir

M
melia_12299465
14.07.10 um 13:03

Wat denn nu?
Deine Ma scheint sich nicht so richtig entscheiden zu können und will anscheinend beides: Beruf und Enkelkinder. Dass sie eingeschnappt ist... naja... soll sie eben eingeschnappt sein. Immerhin hat sie sich bisher nicht um deine Kinder gekümmert und wohl auch nicht besonderes Interesse gezeigt...

Ich kann dich verstehen.

Und zu dem Titel deines Threads: JA, ich kann mich 100%-ig auf meine Ma verlassen. Sie ist eine meiner besten Freundinnen. Schade, dass es so vielen nicht so geht

Gefällt mir

E
eseld_11925853
14.07.10 um 13:07

Das ist ja krass
ich frag mich manchmal was ihr hier alle so für mütter habt....

meine mama ist schon seit ner woche schwerst depressiv, weil meine eltern plus kleiner bruder am freitag für 2 wochen in den urlaub fahren und sie ja dann ihren enkel 2 wochen lang nicht sehen kann. ich weiss noch wie sie geheult hat als ich mit dem kleinen ca. 40 autominuten weit weg gezogen bin. vorher haben wir nämlich nebenan gewohnt und sie kam jeden tag um ihren enkel zu sehen....
bis heute hat sie es sich nicht verziehen das sie nachts um 4 als der notkaiserschnitt gemacht wurde nicht bei mir war....
sie ist echt eine seele von mensch und liebt ihren enkel über alles. wenn er da ist ist sie berglücklich und würde ihn am liebsten gar nicht mehr her geben!

echt schrecklich wie manche frauen drauf sind.... sich nicht mal um den eigenen enkel kümmern.... find ich sehr traurig.
ich bin auch so aufgewachsen, meine oma hat sich null um mich gekümmert. ich hab mir immer gewünscht so eine oma zu haben wie meine freundinnen. die mit mir ausflüge macht und mir süßigkeiten zusteckt

wenn sie ihr enkelchen erst so selten gesehen hat und ihr ihre spirituelle ader wichtiger ist, dann zieh bloß nicht da hin. sie scheint echt herzlos zu sein.... und im zweifelsfall würdest du dich eh nicht auf sie verlassen können!

Gefällt mir

Anzeige
S
sanne_12883130
14.07.10 um 13:20

Ist ja krass
mit deiner Mutter... Was hast du denn zu ihr gesagt, als sie so eingeschnappt reagiert hat? Spätestens da wäre mir an deiner Stelle die Hutsschnur gegangen und ich hätt ihr gesagt, wie ich das sehe (eben so, wie dus uns beschrieben hast).

Meine Mutter würd sich gern mehr kümmern, wohnt aber 30km weg, arbeitet viel (sie MUSS so viel arbeiten, braucht das Geld) und nimmt nebenher noch seeehr oft die Kinder meiner Schwester (wohnen nebenan) damit meine Schwester (zum Zeitvertreib, denn ihr Mann verdient sehr gut) arbeiten gehen kann. Statt da auch mal "NEIN" zu sagen und ab und an öfters zu uns zu kommen, nimmt sie die Kids in jeder freien Minute aus Angst, dass meine Schwester (->ist sehr Stur und Eigen) dann eingeschnappt ist und ihr die Kinder garnicht mehr gibt. Also kommen meine Kids zu kurz. Ich widerum sage nichts, weil ich meine Mutter nicht noch mehr unter Druck setzen will und wenn mal ganz arg Not am Mann ist, kann ich mich eigentlich schon verlassen.

lg

Gefällt mir

G
gisa_12846683
14.07.10 um 20:40

Ja
ich dachte auch das es nur ne Phase ist!!! Ich meine klar, sie verdient ne Menge Kohle damit........erstaunlich wieviel Leute auf sowas abfahren!

Aber egal laut Ihrer Theorie steigt sie 2012 sowieso irgendwo hin auf und transformiert......dann hat sich das Problem eh erledigt

so nen scheiß muss ich mir reinziehen von ihr!
Mein MAnn würde ihr glaub die KInder eh nie geben, er sagt sie hat nen Knall

aber wie es aussieht haben hier viele probleme

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1236620599z
15.07.10 um 8:59

Kenne auch einige "Erleuchtete"
und kann deinen Frust gut nachvollziehen. Man sollte ja wohl glauben, dass gerade eine Person, die meint, sie hat die Weisheit gefunden, verstanden hätte, wer ihr die nächsten Menschen sind und was das Wichtigste ist!

Meine Patentante ist auch so unterwegs und sowas tut mir einfach nur leid. Die glaubt sie wird durch diese Sachen ien glücklicherer Mensch, aber im Gegenteil.

Glaube schon, das es Menschen mit spirituellen Kräften gibt, aber die haben diese bestimmt nicht in 80Euro-das Wochenende-Reiki-Veranstaltungen erworben!

LG,
Lexi

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1236620599z
15.07.10 um 9:02
In Antwort auf an0N_1236620599z

Kenne auch einige "Erleuchtete"
und kann deinen Frust gut nachvollziehen. Man sollte ja wohl glauben, dass gerade eine Person, die meint, sie hat die Weisheit gefunden, verstanden hätte, wer ihr die nächsten Menschen sind und was das Wichtigste ist!

Meine Patentante ist auch so unterwegs und sowas tut mir einfach nur leid. Die glaubt sie wird durch diese Sachen ien glücklicherer Mensch, aber im Gegenteil.

Glaube schon, das es Menschen mit spirituellen Kräften gibt, aber die haben diese bestimmt nicht in 80Euro-das Wochenende-Reiki-Veranstaltungen erworben!

LG,
Lexi

*800 Euro wollte ich schreiben
wenn ich nicht zu ehrlich wäre, würde ich auch mit sowas Kohle machen

Gefällt mir

A
amelia_12489180
15.07.10 um 9:34

Jop...
...das kenne ich... Meine Mutter ist für mich auch der Unzuverlässigste Mensch den ich kenne... Nicht in bezug auf meine 7 Wochen alte Tochter aber bei mir...
Bestes beispiel: bei der Geburt meiner Tochter hatte ich einen Dammriss 2. Grades ... vor ca 3 Wochen hatte sich das so übel entzündet das ich keinen meter mehr laufen konnte... Sie sagte : Ok ich fahr dann morgen mit dir zum FA.... Alles klar, ich hab ewig gewartet dann hab ich sie angerufen und : UPS hab ich ganz vergessen... GENAU das gleiche Spiel ging dann 4 Tage nacheinander... Und ihre ausrede: Hab ich vergessen...

Das beste: Sie wohnt bei mir und meinem Freund.... Also sie sieht das ich nicht laufen kann jeden Tag und HAT ES VERGESSEN????

Langsam glaube ich das es an der Generation liegt... Es scheinen ja viele Mütter so drauf zu sein...

Also mach dir nix draus und werd eine bessere Mami...

LG Mandy

Gefällt mir

Anzeige
J
jsna_12469012
15.07.10 um 10:36


Meine hat ihren Enkel noch gar nicht gesehen. Er wird jetzt 8 Monate. Zu großen Festivitäten schickt sie Gutscheine oder Klamotten. Dafür schicken wir ein Bild vom Kleinen. Thats all. Und das ist im Moment auch besser so.

Meiner Meinung leidet sie an ADS gepaart mit Alkohol- und Tablettensucht. Dazu totaler Egoismus und den Drang bei allen am Besten dazustehen. Dafür wird alles getan. Mit uns Kindern konnte sie schon immer wenig anfangen, außer man konnte sich über uns profilieren. Ansonsten waren wir nur lästig. Psychische und physische Gewalt war ein beliebtes Mittel, um sich selbst besser zu fühlen ^^

Ach, wenn ich das hier so schreibe, dann vermiss ich sie wirklich überhaupt nicht und mir wird klar, dass unser Kontaktabbruch der einzig richtige Weg war.

Ach ja, erleuchtet ist sie (noch) nicht, aber sie geht zu Leuten, die es sind

Du siehst, du bist wirklich nicht alleine. Das einzige, was wir tun können, es mit unseren Kindern besser machen!

LG Chuck

Gefällt mir

J
jsna_12469012
15.07.10 um 11:27

Ja danke,
mittlerweile ist alles paletti!

Am Anfang meiner Schwangerschaft kam das noch einmal hoch, weil man sich viele Gedanken über Erziehung usw. macht und dabei vergleicht man zwangsläufig. Hat mich aber eher bestärkt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige