Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Könnte mometan nur noch weinen....!!!

Könnte mometan nur noch weinen....!!!

4. Juni 2013 um 13:11 Letzte Antwort: 5. Juni 2013 um 8:38

Hallo an alle.....

alsoooo....ich hatte 2007 und 2009 einen KS.....nun bin ich in der 36 ssw..mein ET ist der 7.7.....am anfang hieß es, dass mein ET der 21.6 wäre aber da war mein kleines Krümelmonster 2 Wochen zu klein...ok....ist halt so....

war jetzt gestern in KH wegen der geburtsplanung....der KS soll am 2.7 gemacht werden.

Als er dann den US gemacht hatte, meinte er, dass mein kleiner ca. 1,5 Wochen größer ist als normal...also genau gesagt bin ich 35+4 ( gestern )..und er sagte, dass er einen großen Kopf hat und locker schon 3 KG hat. Er sagte, dass bis zur KS Termin der kleine wahrscheinlich die 4 Kilo ankratzt und er nicht sicher ist, ob der kleine es bis zum 2.7 aushält und wenn ich wehen bekomme sofort ins Krankenhaus soll..

Zudem sagte er, dass man sich anhand des befundes nichtmal überlegen sollte, den kleinen etwas früher zu hohlen, weil fast 4 Kilo schon eine enorme Belastung für meine Narbe ist und er natürlich nicht möchte, dass sie reißt ABER das müsste mein FA netscheiden in dem er das gewicht jetzt jedesmal kontrolliert und die Narbe und gegebenen falls das telefonisch mit dem Chefarzt abklärt...

nun mache ich mir totale Gedanken....ich habe morgen zwar einen Termin beim FA aber da ist nur die Hebamme die alle zwei Wochen kommt da und mit meinem FA habe ich erst am 13.6 wieder einen Termin.....

Ich bin seit halb zwei ( nachts) wach und habe bei jedem ziepen angst, das was passieren könnte.....bin nur am weinen weil ich angst habe....und mein FA ist so rau....also nicht unbedingt sooo einfühlsam....bei den letezn 3-4 Untersuchungen hatte er nichtmal vaginal untersucht......


mache ich mir momentan zu viele Gedanken??? und wenn mein FA sagt OK wir hoheln ihn früher mit KS und mir eine Überweisung gibt, wird dann sofort am selben oder nächsten tag ein KS gemacht????

LG elli

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 13:22


ja das mit dem gewicht ist ist ja immer so ne Sache aber alle meine beiden Kinder waren so brocken..einmal 3690 und 3920...von dahe kommt das schon hin....

Gefällt mir
4. Juni 2013 um 13:27


habe ja morgen einen Termin bei ihr....hoffentlich sagt sie mir was positives.....dürfen Hebammen eigentlich auch einen US machen???

Gefällt mir
4. Juni 2013 um 22:29

Las ihn so lange drin wie möglich
Bei mir wurde auf hund der Schätzung über 4 kg Größe nicht mehr messbar vor et eingelegt und kurz nach et ks gemacht meine war zwar ein echter Brummer 3905 gr. U. 55 cm aber ansonsten war sie noch nicht reif und müsste 17 Tage auf its weil Lungen Kreislauf noch nicht ausgereift war
Und sollte es doch vorher losgehen kann man immer noch nen ks machen
Alles gute und lass dich nicht verrücktmachen

Gefällt mir
5. Juni 2013 um 8:38
In Antwort auf karita_11888380

Las ihn so lange drin wie möglich
Bei mir wurde auf hund der Schätzung über 4 kg Größe nicht mehr messbar vor et eingelegt und kurz nach et ks gemacht meine war zwar ein echter Brummer 3905 gr. U. 55 cm aber ansonsten war sie noch nicht reif und müsste 17 Tage auf its weil Lungen Kreislauf noch nicht ausgereift war
Und sollte es doch vorher losgehen kann man immer noch nen ks machen
Alles gute und lass dich nicht verrücktmachen


es geht ja eher darum, dass die narbe zu sehr strapaziert wird und reißen könnte!

Aber weiß hier jemand was passiert wenn mein FA sagt ok..wir machen den KS früher und er mir ne Überweisung gibt dann sofort im KH ein KS gemacht wird oder wird dann ein neuer Termin gemacht??

da ich ja zwei klene Kinder habe ist es dadurcu dann einfacher zu planen!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers