Home / Forum / Mein Baby / Kontaktabbruch zur Schwiegermutter

Kontaktabbruch zur Schwiegermutter

2. Mai 2011 um 11:27

>Hallo!
Entschuldigt die Geschichte wird länger aber dadurch versteht Ihr mich auch vielleicht etwas besser.
Also mein Mann hat eine Nichte und die zog vor einem Jahr mit einem jungen Mann zusammen.Der hat sie zwischendurch verlassen und sie mies behandelt.Wir versuchten mehrere male mit ihm ein Gespräch aber er redet kaum mit anderen.
Meinem Mann riess der Geduldfaden und da sagte er das der junge Mann sich erst beweisen solle bevor er wieder mit ihm redet.
Ich hab 2 Kinder(14 Jahre und 15 Monate alt)
Am Kafreitag besuchte ich meine Schwiegermutter und da musste ich mich das Gemotze anhören.Mein Mann(ihr Sohn ) sei ein ... ihre Enkelin sei fix und fertig weil wir ihren Freund nicht akzeptieren.Der redet doch schon von Anfang an nicht mit uns und ja ihre Tochter und Enkelin seien ihr ein und alles
Wo bleiben denn wir?
Sie lädt uns Ostern nicht ein und es gibt nichts(ihr 15 monatiges Enkelchen bekam nix zu Ostern )
Den Tag darauf hat mein Mann(ich hab ihm nix davon gesagt)seine Schwester gebeten eine Stunde auf unseren Sohn aufzupassen da ich arbeiten musste
Wo sie ankam war sie ganz patzig ich muss deinem Sohn die Nase putzen sonst schäme ich mich.
Zum Schluss bevor sie ging wollte mein Mann sie und seine Mutter zum grillen einladen da sie uns oft beim Babysitten geholfen hatte.
Nein,wir haben jeder unser Grillzeug und grillen selbst.
Hatte soviel Grillzeug gekauft und extra Salate gemacht ich dachte wo ich das hörte ich muss ausrasten
Mein Mann hat an Ostern auf dem Anrufbeantworter gesprochen und von uns allen frohe Ostern gewunschen nix kam
Ach ja bei dem Kafreitaggespräch sagte meine Schwiegermutter sie könne meine Mutter nicht leiden aber sie hat sie nur einmal gesehen und kein Wort mit ihr geredet
Also ich finde sowas sagt man zu seiner Schwiegertochter nicht oder?
Noch zum Schluss:
Wir haben ein Haus gekauft und sie sagt immer wenn ich euch wäre hätte ich es nicht gekauft.
Wir renovieren es aber es geht langsamer voran weil die Materialen zu spät kommen und weil wir ja auch noch arbeiten usw.
Wir haben die Fliessen erneuert da kam die Antwort von Schwiegermutter und Schwägerin die hätten wir dringelassen da wärt ihr schon fertig
Warum wir noch nicht tapeziert hätten wir kämen nicht voran,,
Mir reichts werde den Kontakt zu beiden abbrechen.
Was meint ihr denn dazu?
Ach ja ich bin 38 ich denke muss mir doch nit alles bieten lassen?
LG

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 11:41

Ist nicht lächerlich
Das hin und her geht schon seit ca 4 Jahren und ich hab ja auch noch eine Tochter wo Autismus hat darüber sagt sie sie sei behindert
Ich möchte den Abbruch nicht aber ich brauche auch eine gewisse Ruhe in meinem Leben da ich schon einiges hinter mir habe
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 11:46

Ich würd
da auch den kontakt abbrechen. ich brauch das nicht dass mich jemand beschimpt und der enkel scheint ihr ja nicht allzu wichtig zu sein sonst würd sie sich ja zusammenreissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 11:50

Mmhh
Ist nicht lächerlich da ich deswegen Psychopharmaka nehmen muss oder ist das auch lächerlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 12:16

Hallo
finde das überhaupt nicht lächerlich im Gegenteil wenn sie sich nicht für euch interessiert und fertig macht außerdem scheint sie sich ja auch nicht für ihre Enkel zu interessieren sonst hätte sie an Ostern angerufen oder wäre vobeigekommen. Die Aussage von ihr das ihre Tochter und Enkelin ihr ein und alles ein ist respektlos euch gegenüber. Das mit dem Grillen finde ich auch böse vorallem weil du dir so viel Mühe gegeben hast. Natürlich brauchen Kinder ihr Großeltern aber wenn von deren Seite nichts kommt? Ich sehe meine Schwiegermutter 1 Mal die Woche habe den Kontakt ein bißchen reduziert am liebsten wäre es ihr täglich was für mich zu stressig ist und sie kann es nicht verstehen. Wenn sie zu mir sagen würde das sie meine Mum nicht mag das würde mich auch wütend machen meine meinte mal das meine Schwester keine Schönheit wäre so etwas sagt man nicht. Muß mir auch viel anhören und einstecken mittlerweile rege ich mich zwar schon noch auf aber versuche mich nicht mehr so sehr reinzusteigern kann nichts anderes machen hatte schon etliche Diskussionen aber sie wird sich nicht ändern und bevor es mich kaputt macht. Du kannst versuchen mit ihr zu reden aber ob es was bringt? Hoffe das sich alles für euch zum Gutem wendet denn es ist schon traurig wünsche dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 14:25
In Antwort auf cilia_12433398

Hallo
finde das überhaupt nicht lächerlich im Gegenteil wenn sie sich nicht für euch interessiert und fertig macht außerdem scheint sie sich ja auch nicht für ihre Enkel zu interessieren sonst hätte sie an Ostern angerufen oder wäre vobeigekommen. Die Aussage von ihr das ihre Tochter und Enkelin ihr ein und alles ein ist respektlos euch gegenüber. Das mit dem Grillen finde ich auch böse vorallem weil du dir so viel Mühe gegeben hast. Natürlich brauchen Kinder ihr Großeltern aber wenn von deren Seite nichts kommt? Ich sehe meine Schwiegermutter 1 Mal die Woche habe den Kontakt ein bißchen reduziert am liebsten wäre es ihr täglich was für mich zu stressig ist und sie kann es nicht verstehen. Wenn sie zu mir sagen würde das sie meine Mum nicht mag das würde mich auch wütend machen meine meinte mal das meine Schwester keine Schönheit wäre so etwas sagt man nicht. Muß mir auch viel anhören und einstecken mittlerweile rege ich mich zwar schon noch auf aber versuche mich nicht mehr so sehr reinzusteigern kann nichts anderes machen hatte schon etliche Diskussionen aber sie wird sich nicht ändern und bevor es mich kaputt macht. Du kannst versuchen mit ihr zu reden aber ob es was bringt? Hoffe das sich alles für euch zum Gutem wendet denn es ist schon traurig wünsche dir alles Gute

Danke
@sunny292
Danke für das Verständniss ich bin ein wirklich gutmütiger Mensch und stecke viel ein
Nur noch ein Beispiel was meine Schwiegermutter alles so bringt.
Wir haben vor 2 Jahre geheiratet in der Zeit hatte mein Mann ein Problem mit ihr.
Sie brachte es erst zu erscheinen wo das Standesamt fertig war davor zu stehen uns einen Strauss zu überreichen.
Sie kam nicht zum Hochzeitsessen obwohl wir sie hundertmal gebeten hatten.
Sind sogar vom Restaurant aus(kurz die Gäste alleingelassen)
zu ihr gefahren aber sie hat nicht aufgemacht.
Noch ein Beispiel
Wir hatten vor einem Jahr die Taufe unseres Sohnes sie kam zum Mittagessen hat komplett meine Familie ignoriert und zum Kaffee nachmittags zu uns nach Hause kam sie nicht mit der Begründung sie müsse mit dem Hund spazierengehn

Findet ihr das denn immer noch lächerlich?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 14:29

@jaseble
Wir brauchen sie nicht zur Betreuung des Kindes wollte nur das sie guten Kontakt zu ihrem Enkel hat aber wenn ihre Tochter und Enkelin ihr ein und alles ist dann wissen wir ja Bescheid oder?
@Psychiopharmaka
Das Problem hat ausgelöst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 14:49

Mach was Deiner Familie gut tut
..denn so einen Kindergarten kann man ja nicht aushalten. Am Enkelkind hat sie offensichtlich auch kein Interesse. Deine Mama ist doch aber sicher eine liebevolle Oma - das reicht dann auch - niemand muss 2 Omas haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 10:21

Hallo
Gestern abend habe ich meine Tochter zu einem gemeinsamen Bekannten von meiner Schwiegermutter und Schwägerin zur Nachhilfe gebracht. Da bekam ich von dem Bekannten die Ostergeschenke von meiner Schwiegermutter in die Hand gedrückt. Was soll ich denn dazu sagen?
Mein Mann war stinkesauer und hat es wieder zurückgebracht mit den Worten das man es ja persönlich vorbeibringen könne.
Seine Schwester meinte wir würden immer wieder mit streiten anfangen.

Wer sagte denn das sie nicht mit uns grillen wollen und das jeder die Festlichkeiten alleine machen sollten?
Mein Mann sagte am Samstag wo er seine Schester um kurze Betreuung für unseren Sohn bat kam sie 2 Stunden später und sagte sie hätte nur eine Stunde Zeit.Er hat gemerkt das sie dazu keine Lust dazu hatte.
Mir reichts jetzt wirklich bin sehr gutmütig und lasse mir ja schon einiges gefallen wie das beide immer über mich lärmen.
Mein Sohn laufe ständig mit Rotznase rum ich solle besser auf ihn aufpassen usw
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 12:43

Recht machen?
Ich wiederhole
Ich war Karfreitag (hatte 6 Stunden Dienst hinter mir) zu Besuch bei meiner Schwiemutter mit meinem Sohn.
Dachte ich hab einen gemütlichen Nachmittag vor mir da fing sie an ihr Sohn sei ein ... und sie würde Ostern ausfallen lassen da wir den Freund ihrer Enkelin nicht akzeptieren da wir nicht mit ihm reden
Aber der ist ja redefaul und spricht mit uns kein Wort
Ihr sagt es ist ein Kindergarten kann ja sein aber wenn ich das 4 Jahre mitmache das Affentheater.
Wenn ihr das ok findet wenn die Schwiemutter nicht zur Hochzeit erscheint und meine Mutter nicht leiden kann dann verstehe ich euch nicht
@Nase putzen
So schwer zu verstehen?
Mein Sohn hat ständig eine Rotznase und da muss ich mir sagen lassen das man sich mit ihm schämen müsse
Ich finde es ist kein Kindergarten hab schon einiges hinter mir und weiss was ein Kindergarten ist
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 12:46
In Antwort auf ferun_12340867

Recht machen?
Ich wiederhole
Ich war Karfreitag (hatte 6 Stunden Dienst hinter mir) zu Besuch bei meiner Schwiemutter mit meinem Sohn.
Dachte ich hab einen gemütlichen Nachmittag vor mir da fing sie an ihr Sohn sei ein ... und sie würde Ostern ausfallen lassen da wir den Freund ihrer Enkelin nicht akzeptieren da wir nicht mit ihm reden
Aber der ist ja redefaul und spricht mit uns kein Wort
Ihr sagt es ist ein Kindergarten kann ja sein aber wenn ich das 4 Jahre mitmache das Affentheater.
Wenn ihr das ok findet wenn die Schwiemutter nicht zur Hochzeit erscheint und meine Mutter nicht leiden kann dann verstehe ich euch nicht
@Nase putzen
So schwer zu verstehen?
Mein Sohn hat ständig eine Rotznase und da muss ich mir sagen lassen das man sich mit ihm schämen müsse
Ich finde es ist kein Kindergarten hab schon einiges hinter mir und weiss was ein Kindergarten ist
lg

Hochzeit
Es war die Hochzeit ihres Sohnes und da geht man hin basta.
Ist die moralische Pflicht und das man sich da mal zusammenreisst oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:27

@ferli01
Ich denke du hast recht!
Finds halt nur schade das sie mir sagte das ihre Tochter und Enkelin ihr ein und alles sind das sagt schon alles!
Da sind wir wohl nix
Für mich ist das alles sehr traurig aber ich denke das die meisten hier mich nicht verstehen können.
Mein Mann hat ja nur seine Schwester und Mama und meine Familie akzeptieren meinen Mann nicht ist aber eine andere Geschichte deswegen ist das für mich ziemlich schlimm
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:36

Da ist gar nichts lächerlich....
sondern absolut verständlich, dass die Threadstellerin einfach keine Lust mehr hat, mit Schwiemutter und Tochter zu reden bzw. sich deren heilige Meinung anzutun!

Es gibt einfach auch Zeiten, da steckt man so Kommentare (Hauskauf, Fliesen etc.) gut und einfach weg - aber wenn man selber deswegen schon leicht angenervt ist, was sicherlich der Fall ist, muss man sich die "klugen Ratschläge" nicht auch noch reinziehen!

Und wer ein bißchen Mitgefühl hat, der weiß auch, dass das manchmal sehr viel sein kann.

Der tolle Ratschlag "lass die doch reden" hilft doch niemandem weiter - ich meine, das sind Familienangehörige... wie soll das aussehen, diese einfach reden zu lassen?
Ist doch überhaupt nicht umsetzbar und auch absolut nicht erstrebenswert - denn dadurch wird die eigene Meinung nur noch mehr in den Keller gedrückt und damit auch das Selbstbewusstsein.

Das Leben und die Probleme im Leben bestehen einfach oftmals aus solch "kleinen Dingen", die sich immer mehr in die Psyche fressen.

Ich würde erstmal auf Abstand gehen und irgendwann ein klärendes Gespräch suchen, nicht anklagen, aber schon sagen, was DICH belastet bzw. DIR weh tut an deren Verhalten.

Alles Liebe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:49
In Antwort auf soulmate1234

Da ist gar nichts lächerlich....
sondern absolut verständlich, dass die Threadstellerin einfach keine Lust mehr hat, mit Schwiemutter und Tochter zu reden bzw. sich deren heilige Meinung anzutun!

Es gibt einfach auch Zeiten, da steckt man so Kommentare (Hauskauf, Fliesen etc.) gut und einfach weg - aber wenn man selber deswegen schon leicht angenervt ist, was sicherlich der Fall ist, muss man sich die "klugen Ratschläge" nicht auch noch reinziehen!

Und wer ein bißchen Mitgefühl hat, der weiß auch, dass das manchmal sehr viel sein kann.

Der tolle Ratschlag "lass die doch reden" hilft doch niemandem weiter - ich meine, das sind Familienangehörige... wie soll das aussehen, diese einfach reden zu lassen?
Ist doch überhaupt nicht umsetzbar und auch absolut nicht erstrebenswert - denn dadurch wird die eigene Meinung nur noch mehr in den Keller gedrückt und damit auch das Selbstbewusstsein.

Das Leben und die Probleme im Leben bestehen einfach oftmals aus solch "kleinen Dingen", die sich immer mehr in die Psyche fressen.

Ich würde erstmal auf Abstand gehen und irgendwann ein klärendes Gespräch suchen, nicht anklagen, aber schon sagen, was DICH belastet bzw. DIR weh tut an deren Verhalten.

Alles Liebe!!!

Danke soulmate1234
Du hast mir aus dem Herzen gesprochen.
Ich hab im Moment genügend andere Sachen um die Ohren
Tochter in Pubertät und mit autismus
Sohn 15 Monate
Halbzeitarbeit im ambulanten Pflegedienst
Haus renovieren
Werde mich mal zurückziehen und den Kontakt weglassen auch mir zuliebe denke jetzt das erste Mal im Leben an mich und was mir guttut
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2011 um 14:34

Hitzkopf
@mandellaugen
Ja mein Mann ist leider ein Hitzkopf aber ich verstehe das auch immer vor den Feiertagen ist das Affentheater.
Habe schon oft nachgegeben aber irgendwann ist mal Schluss sie nehmen einen ja dann nicht mehr ernst.
Wir brauchen Ruhe in unserem Leben und keine stutenbissige,eifersüchtigen Hyännen und vor allem muss ich mich doch nicht behandeln lassen als wäre ich ein dummes Kind

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen