Home / Forum / Mein Baby / Kopf überstrecken

Kopf überstrecken

28. Januar 2008 um 21:31

Unser Sohn (10 Monate) überstreckt seit einiger Zeit (Monate?) im Schlaf und zwar in Seitenlage den Kopf nach hintein. Es sieht dann so aus:
Wenn er auf der rechten Seite liegt und schläft ist sein Kopf ganz arg nach hinten Richtung rechts ausgetreckt.

Kennt das noch jemand? Ist das normal?

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 21:37

Hi
unser fabi (9monate) macht das auch, vorallem beim einschlafen.

gestern als ich in sein bettchen geguckt hab, habe ich nen richtigen schreck bekommen, er lag auch auf der seite/fast auf dem bauch, die arme und beine nach links, aber der kopf lag nach rechts gedreht........musste erst mal gucken ob er noch atmet......aber anscheinend mag er es so zu schlafen, er hat sich nämlich die nacht noch 2x so hingedreht.

ich denke das is nix schlimmes.

lg nic+fabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 21:37

Nein
tagsüber macht er das nicht, nur im Schlaf. Ich war auch mit ihm beim Osteopathen wegen Blähungen als er 3 Monate alt war und er hat keine Blockaden o.ä. fesgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest