Home / Forum / Mein Baby / Kopfkissen ?

Kopfkissen ?

14. Mai 2015 um 10:24

Hallo zusammen, Ich brauche mal ein paar Meinungen von euch: Meine kleine Maus wird nächste Woche ein Jahr und schläft in ihrem eigenen Bettchen, ausser sie ist unruhig, da hol ich sie zu mir ins Bett. Das klappte auch alles wunderbar, nur ist es jetzt seit ca einer Woche so, dass sie weiterhin total unruhig ist, sich immer wieder aufrichtet und meckert, es sei denn, sie liegt mit dem Kopf leicht erhöht, z.B.n auf meinem Arm oder meinem Kopfkissen. Braucht sie vieleicht ein Babykopfkissen zum schlafen? Gibt man einem 1jährigen Kind schon ein Kopfkissen? Ich bin da unschlüssig und würd gern eure Erfahrung und Meinung dazu hören

Mehr lesen

14. Mai 2015 um 10:32

Ja
So ein kleines Babykissen hatte sie ungefähr ab dem Alter.
Sind dann später auf ein 40/80 Kissen umgestiegen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 10:35

Meine
Tochter bekam schon unter einem Jahr so ein Babykopfkissen. Die sind ja auch ganz flach und sie nutzt es meist als Schmusekissen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 11:28

Ich denke
du musst da nach Gefühl gehn . Ich habe immer gelesen unter einen Jahr kein Kopfkissen und keine Decke . Meine kleine hat mit etwa 10 Monaten Kopfkissen und erst eine dünne decke bekommen da es sehr warm war und sie im Schlafsack zu sehr geschwitzt hat. Mit dem Kopfkissen konnte sie wirklichbesser und angenehmer schlafen . Natürlich ein ganz dünnes erstmal. Ich hab sowas einfach vom Gefühl her gewusst das sie es ihr nicht schaden kann .
Schau einfach wie deine kleine besser schlafen kann .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 11:34

Stillkissen
Mein Sohn liebt seit seiner Geburt das Stillkissen. Er schläft heute noch dadrin. Es ist sein Kopfkissen. Er kuschelt auch damit und schlingt die Beine drum.
Meine Tochter hingegen hat kein normales Kopfkissen, sie hat mal einen Teddy geschenkt bekommen und seither schläft sie auf dem Teil. Er ist schon ganz platt und streckt alle 4 von sich.

Beide schlafen durch und sind 4 bzw. 5 Jahre alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 12:24

...
Meine Tochter war etwas über ein Jahr, als sie ihr kleines Kopfkissen bekommen hat. Sie hat sich irgendwann immer auf ein Kuscheltier oder unser Kopfkissen gelegt, da dachte ich, es wird Zeit für ein eigenes.
Probier es einfach aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 12:48

Mein großer
brauchte das kissen mit etwa 1, 5 jahren, da er (leider) ein bauchschläfer war/ist. die kleine hat seit sie 5 Monate alt ist ein kissen. sie schläft seither viel besser. muss man individuell entscheiden und ausprobieren.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 13:29

.
Danke für eure Tips, ich denke, ich werds mit der Handtuchrolle unter der Matraze versuche. Das hab ich schon öfter gemacht als sie Schnupfen hatte und sie schlief damit immer gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frage zum Umgang und der Übergabe des Kindes
Von: austyn_12894293
neu
13. Mai 2015 um 23:31
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen