Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kopfschmerzen nach Zahnimplantant

Kopfschmerzen nach Zahnimplantant

20. November 2013 um 10:31 Letzte Antwort: 20. November 2013 um 14:19

.... habe am Freitag ein Zahnimplantat in den Oberkiefer eingesetzt bekommen..... (schön war das nicht, kann ich Euch sagen )

habe seitdem überhaupt keine Schmerzen an der operierten Stelle, aber ständige Kopfschmerzen.... ist das normal... müssen sich das Implantat und der Knochen erst ineinander verlieben

Bitte um Beruhigung.
Eure Souli

Mehr lesen

20. November 2013 um 11:06


hey du...dadurch, dass das implantat in den knochen hinneingebohrt worden ist, muss sich der kieferknochen dehnen...wenn du glück hast, verwächst sich der knochen gut mit dem implantatsstift und alles ist tutti!! durch die dehnung des knochens kommt es schon zu druckschmerz im kopf!! warte noch ein paar tage...wenn es nicht besser wird, geh nochmal zum ZA...es kann nämlich auch sein, dass das implantat falsch gesetzt worden ist und es auf den gesichtsnerv drückt, der wiederrum zu kopfschmerzen führt!!

kenn ich alles...lol..meins musste wieder raus...in 4 wochen bekomme ich wieder eins gesetzt!

Gefällt mir
20. November 2013 um 14:19


ok, dann warte ich noch ein bißchen.....

das Implantat sitzt vorbildlich lt. Röntgenbild meinte der Chirurg. Er war ganz stolz

Freitag werden die fäden gezogen, mal gucken, was meine zä dazu sagen wird...

danke für eure antworten.

2 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers