Home / Forum / Mein Baby / Kopfschmerzen, übelkeit, nackenschmerzen

Kopfschmerzen, übelkeit, nackenschmerzen

15. Februar 2016 um 22:32

Würdet ihr deshalb morgen zum Arzt gehen. Wurde deshalb jemand schon mal krankgeschrieben, wie lange?

Oder viel besser: hat jemand SOS Tipps! Geht seit heute Mittag so. Moorkissen hat nichts gebracht. Um 5 Uhr klingelt der Wecker. Komm einfach nicht in den Schlaf.

Mehr lesen

15. Februar 2016 um 22:47

Der knackst ständig
Brachte daher auch keine Linderung.


Naja ständig? Hab nun mal ne Wirbelsäulenerkrankung
Die geht nicht weg

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 22:53

Hab doch nichts gegen gesagt oder
Möchte mich ungern mit Krankheiten hier aufziehen, ala "ich bin aber mehr krank als du " "mir geht es schlechter" "ich habe aber das... und das..."

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 23:01

Hm
Ich war mit sowas mal 12 Wochen krank geschrieben Aber das wünsche ich dir nicht. Aber um eine genaue Diagnose und evtl Abhilfe zu bekommen solltest du bei so einer Heftigkeit schon zum Arzt.

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 23:04

Das hab ich ja noch nie gehört
und verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht so.

Voltarengel hab ich. Aber das ust doch kühl? Dachte wärme wäre besser.

Danke dir

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 23:05
In Antwort auf kokomooo

Hm
Ich war mit sowas mal 12 Wochen krank geschrieben Aber das wünsche ich dir nicht. Aber um eine genaue Diagnose und evtl Abhilfe zu bekommen solltest du bei so einer Heftigkeit schon zum Arzt.

Oh gott
Nein das wäre nun wirklich ein no go.
Prüfung steht nächste Woche an.

Wollte bis dahin nicht fehlen

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 23:08

Ah ok
Danke. Werde es probieren

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 23:18

Ok
Ich dachte dann gibt es eventuell Probleme mit der Krankenkasse. Danke

Gefällt mir

16. Februar 2016 um 16:00


Heute morgen ging es mir nicht großartig besser, musste mich fast übergeben. Denoch bin ich auf die Arbeit. Arbeite den ganzen Tag draußen, frische Luft tut einem ja gut.
Musste heute paarmal mit dem Kopf knacksen. Verspannungen im Nacken sind einigermaßen weg bzw besser geworden. Übel ist mir immer nich ein bisschen und weg sind die Kopfschmerzen auch noch nicht.

Gefällt mir

16. Februar 2016 um 16:12

Hi.
Also die beschriebenen Symptome kenne ich von mir in Zusammenhang mit Migräne. Kommt das denn öfter bei dir vor?

Gefällt mir

16. Februar 2016 um 17:43

Gehe verdammt ungern zum arzt
Krankentag kann ich mir derzeit echt nicht leisten.

Gefällt mir

16. Februar 2016 um 17:44
In Antwort auf runningincircles

Hi.
Also die beschriebenen Symptome kenne ich von mir in Zusammenhang mit Migräne. Kommt das denn öfter bei dir vor?

Eigentlich nicht
Vielleicht 1-2 mal im Jahr

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen