Home / Forum / Mein Baby / Körperlich am Ende durchs Stillen ??

Körperlich am Ende durchs Stillen ??

21. Dezember 2008 um 13:29

Hallo.
Mein Kleiner ist jetzt 6,5 Monate alt, ich stille noch 3 Mahlzeiten.
Seit 1 Woche bin ich völlig fertig, es begann mit Schweißausbrüchen am Morgen.
Vor 3 Tagen habe ich bemerkt, dass ich massiv abgenommen habe. Ich wiege unter 50 kilo! Seit 2 Tagen habe ich Herzrasen, niedrigen Blutdruck und dazu kaum noch Hunger. Die Milchproduktion läuft aber..... wenn ich morgens aufstehe, sehe ich aus wie ein Gerippe mit zwei großen Brüsten!
Habe heute mit meiner Hebamme telefoniert, die meint, ich muss jetzt abstillen, der Körper macht es nicht mehr mit.
Ich verstehe das nicht, ging es jemandem auch so??? Es geht mir jetzt auch noch psychisch schlecht, denn er Kleine gedeiht so prächtig, und ich wollte dieses Milchpulver nie nehmen! Ich will gar nicht abstillen, das macht mich total fertig.
Aber mir selber gehts echt schlecht, gehe aber morgen auch noch zum Arzt.
Ich kann mich gar nicht um den Kleinen kümmern, da ich völlig schwächel.

Ging es noch jemandem so??? Gings euch nach dem Abstillen schnell besser??

Mehr lesen

21. Dezember 2008 um 13:55

Hallo,
danke für deine Antwort,das hört sich jetzt blöd an, aber ich habe einen hohen Grundumsatz, d.h., ich muss für mich alleine schon immer viiiiel essen. Jetzt habe ich irgendwie auch wenig Zeit, was vernünftiges zu kochen und merke, dass ich selber doch sehr zu kurz komme.
Ich habe den Kleinen auch noch nie abgegeben, ich habe ihn den ganzen Tag, was mich auch fertig macht. Irgendwie bin ich echt am Ende, aber abstillen muss ich ja eh irgendwann.
Ich weiß auch nicht, bin völlig verzweifelt......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 14:11

Hallo...
oh du arme, so gings mir bei meiner tochter damals vor 4 jahren. Hab auf einaml nur noch 49 kilo gewogen bei 1,69 größe und hatte auch nur noch herzrasen, Niedrigen BD und totale energielosigkeit. Muss aber sagen das ich über dem babystress das Essen fast vergessen hab und kaum was zu mir genommen hatte.
Versuch viel zu essen, abstillen würde ich deswegen nicht. wenn du selber genug kalorien zu dir nimmst dann müsste das wieder aufwärts gehen.
schilddrüse glaub ich net das du ne überfunktion hast, dazu passt der niedrige blutdruck nicht und die appetitlosigkeit.
vielleicht hast du nen eisenmangel das macht totales herzrasen und schwäche.
Ich wünsch dir alles gute!

lg

Hannah mit moritz 7 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 14:49
In Antwort auf mdrta_12525162

Hallo...
oh du arme, so gings mir bei meiner tochter damals vor 4 jahren. Hab auf einaml nur noch 49 kilo gewogen bei 1,69 größe und hatte auch nur noch herzrasen, Niedrigen BD und totale energielosigkeit. Muss aber sagen das ich über dem babystress das Essen fast vergessen hab und kaum was zu mir genommen hatte.
Versuch viel zu essen, abstillen würde ich deswegen nicht. wenn du selber genug kalorien zu dir nimmst dann müsste das wieder aufwärts gehen.
schilddrüse glaub ich net das du ne überfunktion hast, dazu passt der niedrige blutdruck nicht und die appetitlosigkeit.
vielleicht hast du nen eisenmangel das macht totales herzrasen und schwäche.
Ich wünsch dir alles gute!

lg

Hannah mit moritz 7 wochen

Danke hannah....
.....und hast du damals weitergestillt??

Ich möchte es auch so gerne, es bekommt ihm sooo gut
Ich komme auch kaum zum Essen....... werde mir nachher noch das Aufbaumittel aus der Apo holen, das bringt vielleicht wirklich was.
Aber zum Arzt werde ich auch gehen, Eisen habe ich die ganze Zeit genommen, vielleicht schon zu viel ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen