Forum / Mein Baby

Körperpflege und Kugelbauch (Schwangerschaftsthema)

7. Dezember 2020 um 20:32 Letzte Antwort: 9. Dezember 2020 um 8:52

Hallo Mamis!

Eigentlich ein Thema für die Schwangerschafts-Ecke, aber umso mehr Menschen mit Erfahrung mit großem Bauch, desto besser:

Ich bin jetzt im letzten Drittel und mein Bauch ist dementsprechend groß geworden. So groß, dass es langsam schwierig wird mit dem Thema rasieren. 

Erst heute morgen stand ich mit Rasierer bewaffnet im Bad und habe versucht, mir die Beine zu rasieren (von anderen Körperstellen will ich gar nicht erst anfangen 😂). Ein paar yogaähnliche Posen später hats dann doch noch geklappt. Gerade so. Jetzt hab ich aber noch ein pasr Wochen Bauchwachstum vor mir...

Wie habt ihr das hinbekommen? Vor allem auch den Bereich zwischen den Beinen... 

Bitte keine Ratschläge wie "Ist doch alles natürlich" oder "Niemand wird sich im Kreissaal Gedanken über deine Rasur machen" sein lassen. Denn wenn ich das machen würde, würde ich als "die Alpaka-Mama" in Erinnerung bleiben. Die Frau, deren Fell genauso flauschig war 😂😂😂
 

Mehr lesen

7. Dezember 2020 um 22:41

Gut zu wissen, dass auch andere Frauen das gleiche Problem haben wie ich damals  Mir ging es genauso wie dir, obwohl mein Bauch immer vergleichsweise klein war. 

Das Beine rasieren habe ich hinbekommen indem ich unter der Dusche das Bein seitlich hochgezogen habe und den Bauch in die andere Richtung gedreht habe. Klingt umständlich und das war es auch. Leider haben wir keine Badewanne und deswegen bin ich gezwungen mir in der Duschkabine die Beine zu rasieren. Im Intimbereich habe ich mich am Ende der Schwangerschaft nicht mehr rasiert. Das hat im Krankenhaus wirklich keinen interessiert. Ich hatte einen Kaiserschnitt und da kam kurz vorher eine Krankenschwester mit einem Einwegrasierer an, um mich zu rasieren. Sie hat direkt gefragt, ob sie mich rasieren darf ohne zu wissen, ob ich unten rum rasiert bin oder nicht. Also gehen die scheinbar davon aus, dass hochschwangere Frauen sich nicht (mehr) rasieren      

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 8:12

Im Krankenhaus wird sowieso nochmal rasiert, ob Alpaka oder nicht 😅 ich habe es zum Schluss meinen damaligen machen lassen. Er hat mir dann auch immer die Beine epilieren dürfen. 

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 8:51
In Antwort auf

Hallo Mamis!

Eigentlich ein Thema für die Schwangerschafts-Ecke, aber umso mehr Menschen mit Erfahrung mit großem Bauch, desto besser:

Ich bin jetzt im letzten Drittel und mein Bauch ist dementsprechend groß geworden. So groß, dass es langsam schwierig wird mit dem Thema rasieren. 

Erst heute morgen stand ich mit Rasierer bewaffnet im Bad und habe versucht, mir die Beine zu rasieren (von anderen Körperstellen will ich gar nicht erst anfangen 😂). Ein paar yogaähnliche Posen später hats dann doch noch geklappt. Gerade so. Jetzt hab ich aber noch ein pasr Wochen Bauchwachstum vor mir...

Wie habt ihr das hinbekommen? Vor allem auch den Bereich zwischen den Beinen... 

Bitte keine Ratschläge wie "Ist doch alles natürlich" oder "Niemand wird sich im Kreissaal Gedanken über deine Rasur machen" sein lassen. Denn wenn ich das machen würde, würde ich als "die Alpaka-Mama" in Erinnerung bleiben. Die Frau, deren Fell genauso flauschig war 😂😂😂
 

Hey,
ja das kenne ich auch.
Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft so einen längeren Rasierer, das Problem ist meistens er ist relativ unhandlich und auch nicht für alle Stellen geeignet
Am einfachsten ist wirklich du lässt eine 2. Person helfen oder was du zwar nicht hören willst, lässt es einfach wachsen 

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 12:38

Hm. Irgendwie ging das immer. Zur Not habe ich halt das Bein auf den Badewannenrand aufgestellt. Aber mein Bauch war auch recht klein.

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 13:51
In Antwort auf

Hallo Mamis!

Eigentlich ein Thema für die Schwangerschafts-Ecke, aber umso mehr Menschen mit Erfahrung mit großem Bauch, desto besser:

Ich bin jetzt im letzten Drittel und mein Bauch ist dementsprechend groß geworden. So groß, dass es langsam schwierig wird mit dem Thema rasieren. 

Erst heute morgen stand ich mit Rasierer bewaffnet im Bad und habe versucht, mir die Beine zu rasieren (von anderen Körperstellen will ich gar nicht erst anfangen 😂). Ein paar yogaähnliche Posen später hats dann doch noch geklappt. Gerade so. Jetzt hab ich aber noch ein pasr Wochen Bauchwachstum vor mir...

Wie habt ihr das hinbekommen? Vor allem auch den Bereich zwischen den Beinen... 

Bitte keine Ratschläge wie "Ist doch alles natürlich" oder "Niemand wird sich im Kreissaal Gedanken über deine Rasur machen" sein lassen. Denn wenn ich das machen würde, würde ich als "die Alpaka-Mama" in Erinnerung bleiben. Die Frau, deren Fell genauso flauschig war 😂😂😂
 

Ich bin ehrlich gesagt noch ganz normal überall dran gekommen, auch an die Beine. Vllt versuchst du es nochmal in Ruhe, z.B. im Sitzen oder halbliegen? Ich denke dann sollte es bestimmt klappen. 

Und wenn nicht - rasieren die dich notfalls  im Krankenhaus. Bei mir wurde vor dem geplanten KS kurz gefragt ob sie rasieren müssen oder ob ich es selbst gekonnt habe.

 

Gefällt mir

9. Dezember 2020 um 8:52

Ohja, ich erinnere mich noch soooo gut... Habe einfach "blind" rasiert und bin so manches Mal blutig wieder aus der Dusche

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers