Home / Forum / Mein Baby / Kosten einer Trageberatung

Kosten einer Trageberatung

14. Juni 2014 um 19:12

Was zahlt man bei euch dafür?
Wie habt ihr eure gefunden?
Wurden Tragen/Tücher geliehen oder gekauft?
Sind Kosten nur für die Beratung bzw.Anfahrt angefallen,oder nur beim Kauf?

Mehr lesen

14. Juni 2014 um 19:19


Unsere Trageberatung kostete 30, haben eine MySol gekauft. Mein Mann kommt damit super zurecht, nur ich bin zu doof dazu ind die kleine sitzt bei mir inmer zu locker
Werd mir ihr nochmal hinfahren, das ist dann alles Kostenlos zählt für Sie zum Service.

Die Trageberaterin wurde uns von unserer Hebamme empfohlen.
Wir waren bei ihr im Geschäft. Ca 15 Minuten Fahrt, also somit keine Fahrtkosten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 19:28

Bei uns
In der stadt gibts nur eine ausgebildete.
Hab ich über Google gefunden.
Wenn du ein tuch/trage kaufst kostet es bei ihr nichts.
Was es sonst kostet weiß ich nicht, hätte aber auch für die Beratung gerne gezahlt.
Man gibt für so viel unnötige dinge Geld aus. Und eine ordentliche Beratung ist echt Gold wert.
Zu irgendeiner Hebamme die meint sie hätte Ahnung vom tragen würde ich nicht gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 19:34

Ich habe
meine von einer Freundin empfohlen bekommen, du kannst sowas aber auch ergoogeln. Wichtig ist halt, dass sie zertifiziert ist.

Bezahlt haben wir 40 EUR, die Beratung ging 2,5 Stunden, nur wir waren anwesend.

Dort haben wir noch nichts gekauft, weil wir noch unsicher waren. Er später habe ich eine MySol gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 19:41


Ich hab damals für meine trageberatung 39 gezahlt, sie kam zu mir. Dauerte ca 1,5 stunden. Ich war alleine.

Da ich selbst trageberaterin bin, hier meine preise:
35 für einzelberatung bei mir
37 für paarberatung bei mir; oder einzelberatung bei der mama

Nähere infos auf meiner fb seite: www.facebook.com/tragehaende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 20:20

Ich nehme
30 Euro für eine Einzelberatung und 40 Euro für eine Paarberatung.
Nach dem Aufbaukurs werde ich die Preise leicht erhöhen.
Fahrtkosten kommen extra hinzu, 50 ct. pro Entfernungs-Kilometer.
Ich verleihe Tücher privat, ganz selten mal eine Tragehilfe.
Verkaufen tue ich nicht. Sollte ich das irgendwann einführen würde es auf bei mir gekauftes einen Rabatt geben bei Beratung, aber es wäre nicht möglich die Beratung in dem Fall nicht zu berechnen, so hoch ist die Gewinnspanne bei den am meisten empfehlenswerten Tragehilfen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 20:37

Okay
Hier variiert es auch zwischen 35-50euro pro stunde und dann wird viertelstündlich abgerechnet
Hätten gerne eine Paarberatung mit unserer Püppi

Sind aber meist private mamas habe da nichts gelesen von irgendwelchen schulungen
Achso wir hätten gerne eine trage und kein tuch

Die kleine ist 8 tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 21:19

Bei uns
(Nähe Hannover) hab ich mal eine angerufen, die wollte 20-25 die Stunde.
Aber leider hatte sie nur Tragetücher und ich hab mich eher für Tragehilfen interessiert, sie hat mir dann am Telefon umsonst ein paar gute empfohlen und meinte ich soll ein Testpaket im Internet bestellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 11:14
In Antwort auf matyas_11969818

Okay
Hier variiert es auch zwischen 35-50euro pro stunde und dann wird viertelstündlich abgerechnet
Hätten gerne eine Paarberatung mit unserer Püppi

Sind aber meist private mamas habe da nichts gelesen von irgendwelchen schulungen
Achso wir hätten gerne eine trage und kein tuch

Die kleine ist 8 tage alt

Also
der Presi für eien ungelernte Trageberaterin ist happig. Bist Du sicher, dass da nichts von Ausbildung bei Clauwi oder Trageschule Dresden oder Trageschule NRW steht?
Oder dass sie Mitglied im Tragenetzwerk sind (das geht nur mit Ausbildung und wird vom Tragenetzwerk kontrolliert).

Du kannst mir auch gerne mal die links zu den Beraterinnen schicken und ich schaue mal ob ich sie zuordnen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 13:41

Meine kostete 5euro
Ich war aber in einer Gruppe mit mehreren Frauen. Es wurde auf alle eingegangen und die Zeit war über ne Stunde. Fand ich super. Man kann bei ihr alles bestellen und einige Sachen hatte sie auch so auf Lager, dann wurden die 5 gleich verrechnet. Es gab auch Lederpuschen zu kaufen. Sie hatte echt alles im Angebot, alle möglichen Tücher und alle guten Tragen.

Habe dann den MySol mitgenommen. War aber unzufrieden damit und durfte kostenfrei nach einem Monat umtauschen in eine Emeibaby, mit der wir noch heute tragen (10 Monate).

Also echt super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 18:53
In Antwort auf delwyn_983378

Meine kostete 5euro
Ich war aber in einer Gruppe mit mehreren Frauen. Es wurde auf alle eingegangen und die Zeit war über ne Stunde. Fand ich super. Man kann bei ihr alles bestellen und einige Sachen hatte sie auch so auf Lager, dann wurden die 5 gleich verrechnet. Es gab auch Lederpuschen zu kaufen. Sie hatte echt alles im Angebot, alle möglichen Tücher und alle guten Tragen.

Habe dann den MySol mitgenommen. War aber unzufrieden damit und durfte kostenfrei nach einem Monat umtauschen in eine Emeibaby, mit der wir noch heute tragen (10 Monate).

Also echt super

In einer Stunde
auf mehreer Frauen eingehen?????? Bei mir dauert eine Einzelberatung schon 1,5 bis 2 Stunden, das kenne ich auch von vielen anderen Trageberaterinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest