Home / Forum / Mein Baby / Kosten für Babyschwimmen?

Kosten für Babyschwimmen?

23. Juni 2008 um 14:53

Wie teuer sind solche Kurse in etwa? Und dürfen auch beide Elternteile dabei sein? Kostet das dann auch extra?
Würde mich auf Antworten freuen!

LG Pira

Mehr lesen

23. Juni 2008 um 15:13

Ich glaube,
wir haben damals um 70 Euro bezahlt (2006).
Na sicher durften wir beide dabei sein. Wäre schlimm wenn nicht. Wenn nämlich der eine noch pitschnass ist, kann der trocken gebliebene schon das Baby fertig machen. So haben wir es gemacht. Mein Mann war mit schwimmen und ich hab sie später angezogen.
LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 15:19

Hi
Wir haben 72euro für 12x bezahlt. Es dürfen beide Elternteile dabei sein und bei uns sogar Oma und Opa wenn sie denn mal wollten.
Naja extra kosten fallen nur für die Schwimmwindeln an. Diese gibt es im 10er Pack bei DM für 2euro.

Lg, dini2809

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 16:07

Hi!
Wir haben das Baby-Schwimmen in einer richtigen Schwimmschule gemacht. Jedes WE war ein Kurs bei dem wir dann auch beide ins Wasser konnten. Unter der Woche waren nur Kurse, bei denen ein Elternteil mit im Wasser ist.
Wir haben dafür 42,00 Euro im Monat gezahlt, aber das hat sich auch echt gelohnt. Der Kurs war etwas teurer als der in der Woche, da ja nur halb so viele Kinder ins Becken passten... Wir waren dort nicht nur zum Spass, sondern auch aus medizinischen Gründen. Ein Jahr lang haben wir dort mitgemacht, dann wurde es unserer Maus zu langweilig - wir sind dann lieber alleine in ein richtiges Schwimmbad gegangen.

LG
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Drohungen und Beschimpfungen
Von: dora_12701251
neu
25. Oktober 2010 um 21:27
hat noch jemand so einen schwierigen Exmann(Vater des Kindes)
Von: dora_12701251
neu
12. Juli 2010 um 23:34
Noch mehr Inspiration?
pinterest