Home / Forum / Mein Baby / Krabbelschuhe aus Leder

Krabbelschuhe aus Leder

24. Februar 2014 um 17:34

Suche ich verzweifelt. Sollten moeglichts flexibel sein, da ich von festen Schuhen fuer Babies nichrs halte.

Wo gibts gute? Brauche Groeße ca 19/20/21...

Mehr lesen

24. Februar 2014 um 17:46

Amsomo.de
Pollolo, DM ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 18:59

Oder
Anna & Paul! Die haben auch gut abgeschnitten! Einfach mal googlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:02

Sterntaler
Wir haben welche von Sterntaler gekauft in Größe 19/20. Die waren damals bei Baby Walz im Angebot. Heute trägt sie die als Hausschuhe in der Kita. Wir sind super zufrieden mit denen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:06

Bloß
keine von Aldi Die Qualität ist das Allerletzte und total giftig sind sie noch dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:08

Toll
sind Anna und Paul oder die von der Puschen-Werkstatt! Sterntaler wurden leider nicht gut getestet, das Leder war ziemlich belastet Wie es mittlerweile bei denen ist, weiß ich leider nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:09

Pololo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:29

.
Noch eine Stimme für Pololos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:57

...
bei aldi süd gibts ab donnerstag diese schuhe.
weiss aber nichts über die belatsung.
und auch nicht ob es bei dir aldi süd gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 21:31

Lies dir bitte die Stellungnahme von POLOLO durch!!!
Es gibt wenige Firmen, denen ich eine Stellungnahme wirklich glaube. Natürlich wollen die alles in ihrem Interesse "hindrehen". Aber in dem Fall gibt es wirklich einige Punkte, die GEGEN Ökotest sprechen!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 21:56

Komisch
ist, dass das Anilin aber NUR in der Sohle nachgewiesen wurde, nicht im Obermaterial. Und bei den getesteten Schuhen war das definitiv dasselbe Material (meine Tochter hatte genau die Schuhe )
Wenn es denn drin war, hätten sie es also im Obermaterial auch finden müssen. Oder sie hatten einen fehlerbehafteten Test. In welche Richtung fehlerbehaftet ist die Frage... das kann natürlich niemand beantworten.

Und warum hat Ökotest nicht alle Daten zu den Tests öffentlich gemacht bzw. wenigstens POLOLO zugesendet? Das ist nämlich auch nicht passiert.

Finde ich seitens Ökotest ehrlich gesagt komisch.
Ich bin Ökotest gegenüber aber eh ein bisschen kritisch eingestellt. Die haben manchmal sehr eigenwillige Testverfahren und die Benotung ist meiner Meinung nach oft so, dass eben die Produkte gewinnen, die gewinnen sollen.
Von daher glaube ich nicht uneingeschränkt alles, was die schreiben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 22:03

Naja,
es wurde auch schon Kindersitze als sehr schlecht eingestuft, weil Schadstoffe drin waren, laut Test. Leider stand nirgendwo WO diese drin sind. Sie waren (laut Aussage des Testers, also nichts hingedreht) in einem kleinen Aufnäher, der niemals in die Nähe des Kindes kommt.
Den konnte man einfach abreißen und fertig. Der Rest des Sitzes war super. Da fragt man sich schon, ob die Tester wirklich so unabhängig sind
Aber das zeigt eben auch, dass drin eben nicht drin ist.

Nur so am Rande, bezüglich Pololo und der Stellungnahme hab ich keine Ahnung, war nur mein Erguss zum Thema.
Diese Testergebnisse sind letztlich genauso zu betrachten, wie Statistiken, leider. Da kann viel geschönt, verstellt, weggelassen, zu viel gemacht werden, was dann zu einem verfälschten Ergebnis führt, leider. Muss ja nicht einmal mit Absicht geschehen, das will ich keinem Testinstitut unterstellen, aber es ist Tatsache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 22:09

Bei
uns wars das gleiche Leder, nur ein mal linksrum und einmal rechtsrum. Hab mir das nämlich extra noch mal angeschaut damals, als es den Test gab.
Hab die Schuhe leider jetzt schon lange nicht mehr, von daher kann ich nicht mehr nachschauen...
Ich hatte die Schuhe damals einige Monate VOR dem Test gekauft. Möglicherweise haben sie das jetzt auch geändert.

Im Endeffekt muss das aber jeder für sich selbst entscheiden. In dem Fall habe ich mich persönlich für Pololo entschieden, weil Ökotest das sehr undurchsichtig getestet hat. Aber das muss jeder selbst wissen und da darf auch jeder seine eigene Meinung haben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 23:37

Danke
fuer eure Antworten. Jetzt kann ich mich nach dem Stöbern gar nicht entscheiden.

Gibt es die DM-Schuhe auch online?

Wie lange wird die Größe 19/20 denn so getragen? Davon wuerde ich auch abhaengig machen, wie viel ich ausgeben werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 7:21

Anna & paul
Die wurden 2011 getestet (gut, ist schon eine Weile her), waren da aber die einzigen, die bei Ökotest gut abgeschnitten hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen