Home / Forum / Mein Baby / Krankenhaus Ulm oder Memmingen?

Krankenhaus Ulm oder Memmingen?

28. Mai 2013 um 13:19

Hallo Mädels,
Hat jmd. Erfahrungen mit den o. g. Entbindungsstationen? War mit meiner Großen in Ulm, ist aber schon 10 Jahre her. Damals war alles bestens. Jetzt höre ich aber von dort nur noch Negatives. Wäre super, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen schildern könntet.
LG Maui, ET-8

Mehr lesen

28. Mai 2013 um 13:31

Donauklinik Neu-Ulm
hat eine tolle Entbindungsstation und, wie ich finde, sehr kompetente Hebammen/Ärzte. Ist ein sehr kleines Krankenhaus, nicht viel Durchgangsverkehr, sodass sich das Personal gut auf dich konzentrieren kann.

Wöchnerinnenstation kenne ich nur bedingt, aber ist direkt mit Blick auf die Donau und Ulmer Münster (liegt nur auf der anderen Seite der Donau, aber sozusagen gegenüber der Ulmer Altstadt/Fischerviertel) - falls der Anfahrtsweg relevant ist.

Essen nur so lala , aber alles andere richtig gut.

Habe dort auch meine Beleghebamme und würde es jederzeit dem Uniklinikum in Ulm vorziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 14:08

Memmingen
fand ich nicht so toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 14:27


Ich habe vor knapp 2 Jahren in Ulm entbunden. Die Betreuung im Kreissaal war top, die auf der Station dann allerdings mehr wie katastrophal! I
ch bin heute noch entsetzt, wenn ich mich daran zurückerinnere...
Bin dann -nachdem ich heulend mit meiner Hebamme telefoniert habe- einfach vorzeitig heim.

Liebe Grüße
Kilbini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 10:55
In Antwort auf ping_12323963

Memmingen
fand ich nicht so toll.

Memmingen
Darf ich fragen, was Dir In Memmingen nicht gefallen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 12:43

Hallo
Ich hab 2008 in MM entbunden und war sehr zufrieden damit,auch mit der Kinderstation und allem drum herum...
würde ich immer wieder hingehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest