Home / Forum / Mein Baby / Kranzartiger Ausschlag am Oberschenkel

Kranzartiger Ausschlag am Oberschenkel

7. März 2010 um 21:24

hi mädels,

mein sohn, 16,5 monate jung, hat neurodermitis, die wir aber eigendlich gut im griff haben.

seit vorgestern bemerkten wir am linken (von mir aus gesehen, wenn er mir gegenüber liegt) oberschenkel vereinzelt rote flecken, die wir auch gleich mit kortisonsalbe behandelten, da wir davon aus gingen, es sei wieder ein neuro - schub.
aber wenn da mal was auftritt, wir es sofort behandeln, ist es meist am nächsten tag wieder weg (so war es bisher zumindest)
vorhin beim umziehen bemerkte ich, das sich diese flecken um einiges vermehrt haben (heute morgen waren es noch eindeutig weniger flecken) und wie eine art kette rings um den oberschenkel bilden, die allerdings (noch?) nicht ganz geschlossen ist, es fehlen etwa 4-6cm.

mein erster verdacht war gürtelrose, hab danach gegoogelt, aber allein das aussehen passt nicht wirklich, denn es sind wirklich nur flecken. am anderen bein hat er nur 1 oder 2 flecken, am sonstiegen körper ist nix.

er ist letzten donnerstag gegen mmr und varizellen geimpft worden. kann es evtl damit zusammen hängen?
hab auch nach röteln gegoogelt, aber das passt irgendwie auch nicht.
morgen gehts auf jeden fall zum doc, aber ich bin eine, die sich immer solche sorgen macht und keine wirkliche ruhe findet mein freund findet es albern. ich würd am liebsten heute noch zum doc, aber mein freund meint, ich übertreibe

er ist ansonsten fit, is bissl knatschig, aber das hängt eher mit den zähnchen zusammen (heute sind 2 hintere zähnchen durchgebrochen), aber ansonsten ist nix auffälliges, ausser das er sich eben da kratzt, sowie das bein frei ist.

kann mich vielleicht jemand beruhigen? ich weiss, das ihr alle keine docs seid und ferndiagnosen schwer sind, zumal ich nicht mal nen bild zeigen kann, ich mach mir halt immer sorgen, das es irgendwas schlimmes sein könnte

danke euch schonmal im vorraus
einen angenehmen sonntag abbend wünsch ich euch noch

glg

Mehr lesen

7. März 2010 um 21:33

Hmm
und wenn du RINGELRÖTEL googelst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 21:42


erstmal danke für die antworten

daran hab ich ja noch gar nich gedacht
aber jetz, wo ich genau nachdenke, kann es schon hin hauen.

is denn sowas schlimm? hatten das bisher noch gar nicht

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 21:43
In Antwort auf andra_12967308


erstmal danke für die antworten

daran hab ich ja noch gar nich gedacht
aber jetz, wo ich genau nachdenke, kann es schon hin hauen.

is denn sowas schlimm? hatten das bisher noch gar nicht

glg


ich mein natürlich das mit der einstichstelle, das könnte echt hin hauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 21:47

Ich nochmal
also hab grad nach ringelröteln gegoogelt und irgendwie passt des auch nicht

zu dieser einstichstelle nochmal:
also ich meine gesehen zu haben, das er shcon vor der impfung einen kleinen fleck hatte. bin mir da auch ziemlich sicher.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest