Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Kredit mit Baby???

29. Oktober 2012 um 18:25 Letzte Antwort: 1. November 2012 um 13:07

Wir wollen eventuell einen Kredit aufnehmen, für ein Haus oder eine Eigentumswohnung.
Nun gibt es hier ja bestimmt Mamis, die das getan haben

Mich würde mal interessieren wieviel Kredit ihr bei wieviel Einkommen bekommen habt und falls ihr euch davon ein Eigenheim angeschafft habt wie lange ihr so abzahlt?

Habt ihr den vor eurem Baby oder Babies bekommen oder erst als ihr bereits zu dritt ( oder mehr) wart? Rechnen die bei den Banken irgendwas fürs Baby mit ein bzw das Kindergeld an?

Bereut ihr es mit Kind einen Kredit zu haben oder ist es machbar? Also kommt ihr innerlich mit der Summe im Nacken klar?
Ich hatte da bisher immer so für mich meine Zweifel, aber wenn ich die Mieten für eine 4 Raum Wohnung bei uns sehe, kann ich eigentlich auch das Risiko eines Kredites auf mich nehmen...

Liebe Grüße
Steffi

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 18:32

Also pauschal kann man das
Nicht sagen, also wieviel ihr bei wieviel einkommen bekommt! Wir zahlen mtl.500,-
Für den kredit und haben knapp über 100T euro bekommen!
Wir haben den kredit aufgenommen, bevor die kinder da waren, aber schwanger! Sämtliches einkommen wird mit angrrechnet, also auf KG und EG. Genauso werden aber auch ausgaben fürs baby mit berücksichtig!
Und ob du nun miete oder kredit bezahlst ist ja egal, bezahlt werden muss beides und der vorteil beim kredit, irgendwann ist es euers!!!

Gefällt mir
1. November 2012 um 13:07

Auf die Rahmenbedingungen kommt es an!
Hi, warum sollte die Bank die Kosten nicht mit ein berechnen? Ich weiß nicht wie die Banken die Schwangerschaft beurteilen, könnte mir aber vorstellen das der Schwangerschaftsurlaub wie Arbeitslosigkeit gewertet wird. Das Gehalt des KVs also eine höhere Rolle spielt als wenn Sie schon ein Kind haben und wieder in fester Anstellung sind. Wenn also das Gehalt des KVs und diese Voraussetzungen

http://www.immobilienkredit.net/immobilienkredit/voraussetzungen/

stimmen, dürfte ein Wohnungs-/Hauskauf nichts im Wege stehen.

Gefällt mir