Home / Forum / Mein Baby / Kreditbearbeitungsgebühr - Ombudsmann oder Anwalt oder?

Kreditbearbeitungsgebühr - Ombudsmann oder Anwalt oder?

19. Dezember 2014 um 10:36

Also wenn man bis jetzt noch nix von seiner Bank gehört gehört hat und man Kreditbearbeitungsgebühren von vor 2012 zurück haben will, sollte man sich sputen, am 31.12. droht die Verjährung.
Unsere Bank hat sich noch nicht gemeldet. Was macht man nun? Ombudsmann oder Anwalt oder Mahnverfahren? Was macht ihr? Oder habt ihr schon eine Antwort von den Banken?
LG

Mehr lesen

19. Dezember 2014 um 11:53

gute frage
Ich schieb mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 15:46

Verstehen kann ich das auch nicht
Habe aber im Internet gefunden, das nur diese Dinge die Verjährung hemmen. Oder wie auch immer das auf Amtsdeutsch heisst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 22:48

Hast du
Deiner bank schon schriftlich mitgeteilt dass du gebühren zurück möchtest? Hat die bank dir den eingang bestätigt? Verjährt ist es nur wenn es schriftlich nach dem 31.12. dort eingeht.

Lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 23:29

Habe gerade
Mal letzte woche unsre bearbeitungsgebühr von über 500euro eingericht und vor 2tagen per amruf zusage plus sogar den zinsen! Gestern wars dann schon drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 9:39

Die banken
Müssen es ja zurückzahlen. Also anwalt etc ist rausgeworfenes geld! Die bearbeitung kann halt ein bisschen dauern. Es sind ja hunderte fälle pro bank. Das muss alles geprüft und bearbeitet werden.
Ich weiss von banken dass sie in zukunft keine kredite mehr vergeben an die, die jetzt gebühren zurückfordern

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 11:08

Ich habe eine Frist
Bis zum Ende des Jahres gesetzt, war etwas spät dran. Aber da das ja dann etwas spät ist und ich bis jetzt noch keine Reaktion bekommen habe, muss ich ja die Verjährung aufhalten. Ich habe jetzt ein Schreiben an den Ombudsmann aufgesetzt, da standen die Kontaktdaten auf der Seite der Bank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 11:09
In Antwort auf jenny1670

Die banken
Müssen es ja zurückzahlen. Also anwalt etc ist rausgeworfenes geld! Die bearbeitung kann halt ein bisschen dauern. Es sind ja hunderte fälle pro bank. Das muss alles geprüft und bearbeitet werden.
Ich weiss von banken dass sie in zukunft keine kredite mehr vergeben an die, die jetzt gebühren zurückfordern

Lg


Ich schreib keinen müll!!
Ich arbeite auf der bank und hab den ganzen tag damit zu tun!
Bevor du hier rumblökst informier DU dich doch einfach

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 12:29
In Antwort auf jenny1670

Die banken
Müssen es ja zurückzahlen. Also anwalt etc ist rausgeworfenes geld! Die bearbeitung kann halt ein bisschen dauern. Es sind ja hunderte fälle pro bank. Das muss alles geprüft und bearbeitet werden.
Ich weiss von banken dass sie in zukunft keine kredite mehr vergeben an die, die jetzt gebühren zurückfordern

Lg

Ja
Die Banken müssen es zurück zahlen. Aber eine Verjährung kann man nur durch diese beiden Wege aufhalten. Und da die Verjährung an 31.12. beginnt, MUSS man also vorher einen der beiden Schritte einleiten um die Verjährung zu stoppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 13:50

Wenn du
vor dem 31.12. schriftlich die gebühren eingefordert hast und du von der bank ne eingangsbestätigung hast verjährt das nicht. Es zählt wann du der bank die beschwerde geschrieben hast. Nicht wie lange die für die bearbeitung brauchen.
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 14:48
In Antwort auf jenny1670

Wenn du
vor dem 31.12. schriftlich die gebühren eingefordert hast und du von der bank ne eingangsbestätigung hast verjährt das nicht. Es zählt wann du der bank die beschwerde geschrieben hast. Nicht wie lange die für die bearbeitung brauchen.
Jenny

Ich habe aber nix
Keinen Eingang, kein gar nix. Daher der Schritt über den Ombudsmann... Dort muss der Brief auch bis 31.12. Da sein. Also bis zum 30.warten wäre quatsch, zumal die Post auch in dieser Zeit überlastet ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2014 um 11:28

Auf jeden fall
darauf bestehen dass du die bestätigung bekommst! Einfach immer wieder anrufen. Aber per einschreiben ist schon mal super! Dann können sie nicht behaupten es ist nie angekommen!
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2014 um 12:20

Drück euch die daumen!
Einfach nix zurückzahlen geht ja nicht! Dafür gibts ja jetzt das urteil

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 16:14

Verjährung ...
Lässt sich nur und ausschliesslich durch gerichtliche geltendmachung unterbrechen.... Bitte jennys antworten nicht beachten, sie sind gefährlich falsch! Geht morgen zum anwalt.... Wer noch keine antwort hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 16:21

Inkasso
Ist doch kein kredit.... Gebühren sind schadensersatz für verzug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 18:50

Kannst du das vielleicht etwas genauer erklären
Inkasso und Kredit sind zwei verschiedene Dinge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 18:51

Du zahlst auch zinsen wenn du dir
ein Handy auf Raten kaufst oder in einem Elektrogeschäft was teures kaugst und abbezahlst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 19:17

Da bist du schon zu spät dran
mit deinem Schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 19:59

Du hast keine ahnung
du bist zu spät dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 21:54
In Antwort auf kathi11114

Verjährung ...
Lässt sich nur und ausschliesslich durch gerichtliche geltendmachung unterbrechen.... Bitte jennys antworten nicht beachten, sie sind gefährlich falsch! Geht morgen zum anwalt.... Wer noch keine antwort hat!

Also meine antworten auf keinen fall lesen!!!
Werd am freitag sofort meinem arbeitgeber fragen warum er mich überhaupt für meine arbeit bezahlt!

Lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 0:43


Ich weiss nicht was das alles wieder soll. Es liegt anscheinend an der bank dass die sich alle quer stellen zu zahlen! Ich glaube nicht, dass man deswegen meine 17-jährige berufserfahrung in frage stellen muss! Bei UNS läuft es eben reibungslos und unsere kunden müssen nicht unnötig geld beim anwalt lassen.
Das bestätigt doch wieder darin hier lieber nichts zu schreiben!
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 6:50
In Antwort auf jenny1670


Ich weiss nicht was das alles wieder soll. Es liegt anscheinend an der bank dass die sich alle quer stellen zu zahlen! Ich glaube nicht, dass man deswegen meine 17-jährige berufserfahrung in frage stellen muss! Bei UNS läuft es eben reibungslos und unsere kunden müssen nicht unnötig geld beim anwalt lassen.
Das bestätigt doch wieder darin hier lieber nichts zu schreiben!
Jenny

Aber nur weil es in eurer bank reibungslos läuft, muss das nicht überall so sein
daher sind deine Aussagen falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 10:21

Inkasso
ist kein Kredit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 11:42

Nein
die Verjährung begann am 01.01.2015 für verträge <2011. Daher ist man nur mit Ombudsmann oder Anwalt auf der wirklich sicheren Seite. Wenn die das zurückzahlen, ist es OK, wenn Sie aber nicht wollen, hat man ohne dem schlechte Karten. Ich habe kirz vor Weihnachten noch an den Ombudsmann geschrieben und die bestätigten mir, dass die Verjährung damit gehemmt sei. Gehört habe ich bisher von den Banken nix. Weder ja noch nein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 12:12

Genau
ich habe es über den Ombudsmann gemacht, der ist kostenlos. Anwalt hätte ich auch keine Lust drauf gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 22:53


hat sie auch die Zinsen bekommen? Bin auch bei der DKB und die haben die Zinsen erstmal unter den Tisch fallen lassen..Erst auf Nachfrage hieß es, dass ihnen ein bedauerlicher Fehler unterlaufen ist
Jetzt wart ich noch auf die Zinsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen