Home / Forum / Mein Baby / KS vor nun schon 3 Monaten - komische Gefühle und immernoch Schmerzen

KS vor nun schon 3 Monaten - komische Gefühle und immernoch Schmerzen

4. Januar 2012 um 0:31

Hallo, mal in "Kurzform".. Ich habe vor etwas mehr als drei Monaten einen Sohn zur Welt gebracht.
Nachdem ich 8 Tage über Termin war, wurde ich im KH einbehalten zur Einleitung. Leider klappte da nichts so wirklich.
1. Tag wurde mit so einer Art "Tampon" eingeleitet
2. Tag Gel (zwei mal täglich)
3. Tag, wieder Gel ( wieder zwei mal täglich)
4. Tag Wehentropf
Zwischendurch hatte ich immer wieder Wehen, die gingen aber wieder weg.. waren aber auch nicht soo dolle..
An dem vierten Tag lag ich die ganze Zeit im Kreissaal. Irgendwann wurde mir gesagt, das es wenn es so weiter ginge und der Muttermund nicht weiter sich öffnen würde, das man dann einen KS heute ncoh machen werde. Ich hatte bis zuletzt nicht daran gedacht, das wirklich ein KS gemacht werden müsste..
Irgendwann beschlossen die Hebammen dann, das doch ein KS gemacht werden muss.
Ich wurde in den OP-Saal geschoben, nach ca. 10 Minuten dauerzittern im OP (wovon ich ziemlichen Muskelkater bekam) wurde Samuel geboren (mein Sohn )
Wir durften zu dritt ein wenig kuscheln bis ich sagte, das mir schlecht wird. Deshalb mussten mein Freund und mein Sohn runter in den Kreissaal, ich war weiterhin im OP. Ich dachte irgendwann ich sterbe - so doof es sich anhört - aber ich merkte immer wieder, wie ich "weg" war und musste mir immer wieder sagen.. "mach die Augen auf, mach die Augen auf!".. Nach einer Weile habe ich dann nur noch gehört "Intensivstation" und dann wurde ich dorthin gefahren.
Vorerst sollte ich erst mal nur zwei Stunden dortbleiben..
ich war dann aber dann doch bis am nächsten Morgen auf der Intensivstation (etwa 9 Stunden insgesamt) und habe mich dann dort noch zwei mal übergeben müssen..
Auf der INtensivstation haben mir die Ärzte und Hebammen dann noch ein paar Male auf den Bauch drücken müssen, weil immer noch so viel Blut im Bauch war (hatte während der OP wohl schon 1,8 liter Blut verloren), danach waren es nochmal ca. 1,5 liter weniger..
An diesem Tag ging es mir soowas von schlecht.. ich hätte es nicht für möglich gehalten.. Meinen Sohn konnte ich auch noch nicht sehen und war natürlich fix und foxi. Am Abend bekam ich dann eine Bluttransfusion und erst am nächsten Tag war ich wieder ein wenig "bei Besinnung". Nochmal einen Tag später konnte ich meinen Sohn zum ersten mal so richtig anschauen. Ich lag nach der Geburt eineinhalb Wochen im KH, wobei ich bis zum letzten Tag nicht dachte, das ich entlassen werden würde, weil ich bis zuletzt noch nicht wirklich laufen konnte. Ich konnte mich fast nicht mehr bewegen, weil alles schmerzte und ich habe so viel geweint wie noch nie in meinem Leben.
Nun ist es wie oben schon geschrieben drei Monate her und ich habe immer noch Schmerzen an der Narbe. Und auch so am Bauch.. Finde ich sehr komisch, ist aber wohl "okay"..
Und ich frage mich seither, wie wird wohl die zweite Geburt sein? Im KH sagten sie mir, es wäre wohl etwas mit der Gebärmutter nicht in Ordnung gewesen, aber andererseits sagten sie auch, das das beim nächsten mal nicht zwangsläufig wieder so sein muss.. Ich habe keine Ahnung was ich darüber denken soll, auch wenn ich eigentl. noch nicht über eine zweite Schwangerschaft nachdenken möchte. Aber irgendwie MUSS ich es ?!
Hat jemand viell. das gleiche "Problem"?

danke aufjedenfall für s zuhören bzw. lesen..

Gute Nacht erstmal

Born2011

Mehr lesen

4. Januar 2012 um 16:49

Danke
ja, ich glaub schon, das das nicht normal war.. nur weiß ich nicht, ob der nächste auch wieder so sein wird, wenn überhaupt KS.. aber, wer weiß das schon ..
Taubeheitsgefühl klar.. das sagten sie mir auch, das geht bis zu einem Jahr. Konnte ich mir dort zwar noch nicht vorstellen, mittlerweile aber schon *lach*

Mit was hast du die Naht massiert? Irgendwie trau ich mich das nämlich nicht wirklich, hab aber auch schon davon gehört..

Danke schön aufjedenfall

Gefällt mir

4. Januar 2012 um 16:52

Ooh man..
39 Stunden!! das ist ja auch der Hammer.. das tut mir leid für dich

also unangenehm ist mir die Narbe zwar auch sehr oft, aber meinte wirklich so Schmerzen.. ich lieg manchmal im Bett und ziehe mich regelmäßig zusammen zu einem "Ei" weil es so schmerzt..
Aber, mein Bauch war nicht blau!! Hast du mal deine Ärztin oder Hebamme gefragt, ob das noch normal ist? Davon hab ich ja noch nie gehört!!

Oja, das man danach gar nichts machen kann, das kommt mir sehr bekannt vor.. ich war so froh, das mein Mann als Haushaltshilfe zuhause bleiben durfte.. sonst wäre wohl gar nichts gegangen..

Hmm, ein Hämatom hatte ich wohl keines in der Gebärmutter, ich denke, das hätten sie mir gesagt..glaub ich zumindest..

OH man.. ich hoffe das war unser erster und unser letzter traumatischer KS!!!

LG

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 11:10

Wala Salbe..
hört sich interessant an.. werde ich mir mal bestellen (im Internet)

Oh nein, das tut mir leid, das du keine normale Geburt mehr haben kannst.. Wie haben sie das denn festgestellt? Wenn sie das erst nach der Geburt festgestellt haben, wieso konnten sie es nicht vorher feststellen?! Dann hättest nicht so lange in den Wehen liegen müssen!!

Also die Haut ist auch so komisch, aber rötlich braun.. hmm.. aber ganz helles rötlich braun, also nicht dunkel.. zumindest bei mir..

fühl dich mal umarmt, tut mir echt leid

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 14:14

Ohje...
Also ich kann von mir sagen, daß ich im Herbst 2010 eine FG hatte und der Arzt eine Woche mit der AS gewartet hat, so daß ich danach eine Bauchfellentzündung bekam, die ewig nicht entdeckt wurde und ich schließlich daran fast gestroben wäre. Ich kam gerade rechtzeitig noch in ein anderes KH, wo mir dann endlich geholfen wurde.

Fühlst Du Dich aufgebläht, schwitzt beim Schlafen o.ä.?
An eine Bauchfellentzündung wird immer als Letztes gedacht.
Ich würde an Deiner Stelle vielleicht mal zu verschiedenen Ärzten gehen, die sich das mal angucken und beurteilen sollen.

Viel Erfolg und gute Besserung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen