Home / Forum / Mein Baby / Kuhmilchallergie - Neocate Infant ?

Kuhmilchallergie - Neocate Infant ?

13. August 2015 um 18:57

Es wurde endlich die Kuhmilchallergie diagnostiziert, nun bekommen wir die Neocate Milch von der Apotheke. Jetzt hat unser Arzt gemeint, das der Kleine (knapp 8 Monate alt) auf gar keinen Fall mehr als 5 Flaschen trinken darf. Mein Sohn wird absolut nicht satt, und will pro Stunde trinken, schläft nachts auch nicht mehr. Brei und sowas verweigert er weiterhin leider standhaft (obwohl es am Anfang gut geklappt hat)
Als ich ihn fragte was wir tun sollen..."Entweder Wasser oder Tee anbieten, wenn er das auch weiterhin ablehnt dann müssen Sie da halt durch" Tja...Hmm..

Hat hier jemand Erfahrung mit der Milch und Tipps wie ich ihn satt kriege?? Er wiegt im Moment knapp 6,4kg und ich wundere mich, das wir eine Nahrungsbegrenzung erhalten haben.

Mehr lesen

13. August 2015 um 21:55

...
ich würde die Hotline von neocate anrufen, die können dir am besten weiterhelfen. Allein auf den Kinderarzt würde ich da nicht vertrauen, dafür sind die Erfahrungswerte bei den meisten Kinderärzten zu gering. Unser Sohn hat immer satt neocate bekommen, ist ja der Milchersatz und wenn dein kleiner Hunger hat muss er ja was bekommen und eine gewisse Kalorienzufuhr benötigt so ein Kind ja nun mal auch.

Lg

L-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tag und Nacht unterscheiden
Von: xuan_12084358
neu
13. August 2015 um 21:28
Diskussionen dieses Nutzers
Schreibaby = Schreikind?
Von: jumamile
neu
14. Dezember 2017 um 20:43
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen