Home / Forum / Mein Baby / Künstlicher Weihnachtsbaum?????

Künstlicher Weihnachtsbaum?????

2. Dezember 2009 um 14:08

eigentlich bin ich ja der Meinung, zu Weihnachten gehört ein echter Baum. Jetzt heizen wir aber die Wohnung mit nem Holzofen, der im Wohnzimmer steht, welches entsprechend warm ist, was für einen Weihnachtsbaum nicht gerade gut ist. Normalerweise gibts nengeschmückten Baum (ohne Kind musste immer der Benjamini herhalten) immer schon am 1. Advent, so dass man auch was davon hat. Das hält ein echter Baum einfach nicht aus. Und erst am 23. oder 24. aufstellen ist zwar auch ne schöne Tradition, da wir aber zwischen Weihnachten und Sylvester bis ins neue Jahr hinein viel unterwegs zwecks Verwandtenbesuch sind, hätten wir dann nicht wirklich was von dem Baum. Jetzzt hab ich mir heute mal im Baummarkt künstliche Bäume angeschaut. Sooo schlecht sehen die heute auch nicht mehr aus. Jetzt überleg ich einen Anzusacheffn für die nächsten 3 bis 4 Weihnachten (inkl. dieses Weihnachten), bis wir hoffentlich unser Haus gebaut haben und ein Wohnzimmerklima für einen echten Baum haben.
Wie macht ihr das denn, bzw. vielleicht hat ja auch noch jemand ne zündende Idee für unser Baumdilemma, wo man lange was vom Baum hat.

LG
Morgaine

Mehr lesen

2. Dezember 2009 um 14:13

Hallo
wir heizen alle nur mit holzofen in der stube und es geht jedes jahr gut,allerdings wird bei uns allen der baum aufgestellt und geschmückt am 24.12...
und bleibt bis zum 07.01 stehen

ich weiß nicht ein künstlicher ist wie garkein weihnachtsbaum,halte nicht viel davon aber muss jeder selbst wissen...


meine mutter wollt dieses jahr auch ein künstlichen aufstellen mit dem satz den kann man jedes jahr wieder benutzen,ich hab ihr den spruch am kop geknallt das sie dann bitte keinen aufstellen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 15:16

Ey
genau die Frage stelle ich mir auch seit paar Tagen.

Bin letzte Woche in nem Gartencenter gewesen, wo schon Bäume verkauft werden und mir sin fast die Augen ausm Kopp gefallen als ich die Preise gesehn hab

Ein schöner Baum, von der Größe wie er uns gefallen würde, 60 Euro.

Na toll, für 1 Woche, die er da rumsteht und dann wieder entsorgt wird.

Außerdem tun mir ja immer die Bäume leid, die da jedes Jahr dran glauben müssen

Also ich bin noch unentschlossen, mag eigentlich keine Plastikbäume, hab aber einen schönen gesehen, der schon komplett mit toller Beleuchtung war. Mal sehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 16:06
In Antwort auf bettye_11903792

Hallo
wir heizen alle nur mit holzofen in der stube und es geht jedes jahr gut,allerdings wird bei uns allen der baum aufgestellt und geschmückt am 24.12...
und bleibt bis zum 07.01 stehen

ich weiß nicht ein künstlicher ist wie garkein weihnachtsbaum,halte nicht viel davon aber muss jeder selbst wissen...


meine mutter wollt dieses jahr auch ein künstlichen aufstellen mit dem satz den kann man jedes jahr wieder benutzen,ich hab ihr den spruch am kop geknallt das sie dann bitte keinen aufstellen soll...

Naja
Wenn wir vom 24.12. bis 07.01. die meiste Zeit da wären, kein Problem. Aber wir sind von den 14 Tagen wahrscheinlich 10 unterwegs bei Verwandtenbesuchen. also immer mehrere Tage, nicht nur ein paar Stunden. Wir hätten also nur 3 oder 4 Tage was von dem Baum und dafür erstens ein Heidengeld zahlen und dann auch noch schmücken. Hab den dann ja nur zum Schmücken und Abschmücken.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 20:26

So
Hab eben einen für 1 Euro bei Ebay ersteigert. Wenn er gar nichts ist, ist wenigstens kein Geld kaputt, aber auf dem Foto sah er echt gut aus.
Jetzt muss ich nur noch warten bis der Verkäufer sich wegen der Abholung meldet und dann wird er aufgestellt und geschmückt, damit wir auch noch was davon haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 1:55

Du bist sehr intelligent
Wir sind Grosshändler und unsere Vermarktung läuft von Frühling bis Dezember.

P.s. Schocki Osterhasen werden in der Weihnachtszeit produziert und vermarktet. Oder dachtest du die schnitzt der Osterhase...lach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 3:03
In Antwort auf davin_12647523

Du bist sehr intelligent
Wir sind Grosshändler und unsere Vermarktung läuft von Frühling bis Dezember.

P.s. Schocki Osterhasen werden in der Weihnachtszeit produziert und vermarktet. Oder dachtest du die schnitzt der Osterhase...lach

Hmpf
Und als "Großhändler" sind frisch gebackene Mamis in Mutterschutz dein bevorzugtes Kundenprofil?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welcher Zwillings,- oder Mehrlingskinderwagen?
Von: schaaf86
neu
7. August 2015 um 16:28
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen