Home / Forum / Mein Baby / Kupferspirale oder kupferkette?

Kupferspirale oder kupferkette?

24. Oktober 2016 um 18:21

Ich weiß, die Frage wurde schon öfter gestellt, aber ich kann grad nicht suchen...

ich stehe derzeit vor o.g. Entscheidung und weiß nicht so recht.
ich war erst von der spirale überzeugt, las dann aber von dem besseren PI der Kette. aber da ist dann der Preis.
Dann stehen natürlich noch auf verschiedenen seiten verschiedene PI angaben zur Spirale

ich kann mich grad nicht entscheiden.... was sind eure erfahrungen?

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 18:54

Nabend

Von diesen Kupferperlenball hab ich noch nie gehört, aber ich hab mkr das Video mal angesehen. Ist wirklich interessant. Aber jeder FA kann den sicher nicht legen, oder?

Ich selbst habe eine Goldspirale. Besser verträglich als die Kupferspirale und kann auch länger liegen bleiben (die neue Version 5 Jahre, meine "alte" Version ganze 7 Jahre). Bin damit auch sehr zufrieden seit über 5 Jahren.

Hatte damals auch die Wahl zwischen Spirale und Kette. Aber da die Kette mit einem Haken IN der Gebärmutter befestig wird, war das Thema schnell wieder vom Tisch gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 19:54

Extra geschult ist hier das Problem... es gibt hier in der Umgebung nur einen einzigen Arzt, der die kette legen kann bzw darf. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 21:25
In Antwort auf 1xxmomoxx1

Ich weiß, die Frage wurde schon öfter gestellt, aber ich kann grad nicht suchen... 

ich stehe derzeit vor o.g. Entscheidung und weiß nicht so recht. 
ich war erst von der spirale überzeugt, las dann aber von dem besseren PI der Kette. aber da ist dann der Preis.
Dann stehen natürlich noch auf verschiedenen seiten verschiedene PI angaben zur Spirale 

ich kann mich grad nicht entscheiden.... was sind eure erfahrungen?

Ich habe Erfahrung mit Goldspirale und Kupferkette. Beides kann ich empfehlen, die Kette finde ich jedoch noch einen Tick besser, weil der Tragekomfort für mich etwas angenehmer ist. Zudem der psychologische Effekt, dass sie nicht unbemerkt verrutschen kann, sie kann sich höchstens ablösen - und das merkt man dann, wenn Dir das Ding rausflutscht.
Schmerzen bei der Einlage waren etwa gleich, aber nicht sonderlich doll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen