Home / Forum / Mein Baby / Kupferspirale oder Pille?

Kupferspirale oder Pille?

7. Februar 2008 um 19:57

Hi,

stehe gerade vor der Frage, wie ich verhüten will.

Zur Auswahl stehen die Kupferspirale: Kostet 150 EUR und die kann ich 5 Jahre "drin" lassen.

Oder die Cerazette. D. h. täglich eine kleine Pille schlucken, Nebenwirkungen wären evtl. Gewichtszunahme...

Ich kann mich net entscheiden.

Hat jemand Erfahrung mit der Kupferspirale? Tut das beim Einführen weh? Gabs irgendwelche andere Probleme?

Danke und Gruss
kala111

Mehr lesen

7. Februar 2008 um 20:39

Also
die Spirale würde ich nicht haben wollen, da die Gefahr besteht, dass die einwächst und dann nutz die nix mehr.

Von der Cerazette... lass lieber die Finger! Du hast dadurch bestimmt häufig Zwischenblutungen! Bei mir war das so und ich wusste echt nicht mehr weiter. Ich hab von Ende Dezember bis Ende Januar Zwischenblutungen gehabt...

Ich hab mir dann die 3-Monatsspritze geben lassen.. davon hatte ich zwar auch leichte Zwischenblutungen, aber das waren nur 5 Tage.... dann war alles okay.
Würde Dir also hierzu raten.

LG

Sibylle mit Marcel (3,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2008 um 21:43

Hallo
also ich perönlich nehme die cerazette jetzt seit 20monaten und kann mich nicht beschweren. jeder körper ist anders.
ich habe werder zu genommen(laut meiner fa auch nicht möglich mit dieser pille, habe nämlich gesagt das ich das nicht wieder möchte) noch hatte ich probleme mit blutungen.
ich hatte 3 monate nach meinem wochenfluss eine regel die dann 2 wochen dauerte, mal stark dann weniger stark.
dann hatte ich wochen lang ruhe und dann ab und an mal zwei oder drei tage leichte blutungen.

nun habe ich seit ca. 8 monaten ganz ruhe und nur an den tagen des eisprungs ein wenig schmierblutung.

spirale wollte ich damals nicht, denn eigendlich sollte nummer zwei bei uns unterwegs sein. hat sich aber einiges geändert und somit hat sich das erst mal erledigt.

aber wie gesagt, jeder körper ist anders.red mit deinem arzt, ich konnte wegen der nebenwirkungen die pille erst mal für 3 monate testen und habe sie dann normal bekommen.

lg
steffi & jana (*13.04.2006)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 13:23

Informier
dich nochmals.
Ich hatte auch die Kupferspirale aber die hält keine 5 Jahre.
Maximal 2 Jahre.
Die Hormonspirale hält 5 Jahre und kostet 350 Euro.
Werde mir wieder die Spirale setzen lassen da muß man an nichts denken.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 13:40

Hallo
Ich muss meiner Vorrednerin Recht geben, die Kupferspirale hält nur zwei Jahre! Die Hormonspirale hält fünf Jahre, kostet aber einiges mehr. Also ich wollte die Kupferspirale, aber bei mir hat das Einführen nicht geklappt. War ein paar Mal beim Arzt (bei verschiedenen) und es hätte nur mit einer Narkose funktioniert, weil mein Muttermund nicht aufgeht. Das wollte ich nicht. Als Alternative blieb nur noch die Cerazette. Zufrieden damit? Naja, seit Januar habe ich jetzt schon das dritte Mal meine Tage, jedes Mal tagelang und ziemlich stark. Würde Dir den Nuvaring empfehlen, mit dem kam ich super klar, leider darf ich ihn aus medizinischen Gründen nicht mehr nehmen.

LG Sabrina mit Sina-Marie (01.07.07)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper