Forum / Mein Baby

Kürbisbrei brennt auf der Zunge

Letzte Nachricht: 22. März 2010 um 21:12
22.03.10 um 13:07

Hallo ihr lieben

Nun hab ich auch mal eine Frage.

Habe heute für meine kleine das erste mal Kürbis-Kartoffelbrei gekocht.
Sie isst eigentlich alles sehr gut, bekommt ja schon 2 Monate mittags Brei.

Aber den Kürbisbrei mochte sie heute garnicht, hat gerade mal die Hälfte gegessen, sowas kenne ich aber nicht von ihr. Also hab ich den Brei mal gekostet und er brannte leicht auf der Zunge und hatte einen leichten bitteren Geschmack

Habe ich vielleicht was falsch gemacht?
Oder kann der Kürbis schlecht gewesen sein ?
Er sah von aussen gut aus, nirgends Schimmel. Roch auch beim aufschneiden ganz normal.

Kennt das vielleicht jemand?

Vielen lieben Dank
Steffi

Mehr lesen

22.03.10 um 20:40


Niemand

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.03.10 um 21:12

Hmm
was hast du denn für einen Kürbis genommen? Hokkaido? Butternuss? Und wo kam der her? Seltsam....
Habe oft Kürbis-Kartoffelbrei gemacht, und der war immer so köstlich, dass ich ihn am liebsten selbst gefuttert hätte .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers