Home / Forum / Mein Baby / Kurz und einfach solls sein und nicht wie alle anderen

Kurz und einfach solls sein und nicht wie alle anderen

5. Oktober 2006 um 14:29

wir bekommen einen Jungen, zwar erst im Januar, aber es wird doch langsam Zeit fgür den Namen.
Wir such einen Namen der Kurz ist und eindeutig, damit nicht immer alle nachfragen. Und zu sehr amerikanisch sollte er auch nicht sein. Und ich möchte nicht das es noch 20 andere Kinder gibt die später so heißen. bisher haben wir:
Enno
Ole
Thomas
Leo
Jan

Mehr lesen

5. Oktober 2006 um 16:07

Also
bewertung von deinen vorschlägen:
nach schulnotensystem

Enno 4
Ole 3+
Thomas 3-
Leo 2+ süüß
Jan 4 nee irgendwie so langweilig

vielleicht noch :

Max (ist garnicht mehr häufig)
Tony
Felix
Emil
Cem
Leandro
Carl
Mio

lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 17:22
In Antwort auf siena_12836753

Also
bewertung von deinen vorschlägen:
nach schulnotensystem

Enno 4
Ole 3+
Thomas 3-
Leo 2+ süüß
Jan 4 nee irgendwie so langweilig

vielleicht noch :

Max (ist garnicht mehr häufig)
Tony
Felix
Emil
Cem
Leandro
Carl
Mio

lg


Wie wärs mit
Lars?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 23:10

Leo
ist der einzige Name der mir persönlich zusagt und der nicht häufig ist...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 12:00

Ben-Ole
...gibts in unserer Bekanntschaft. Den find ich kurz und bündig, und es heißt nicht jeder so
tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 1:06

Aaaalso
Enno ist sicher nicht so häufig.
Ole kommt im Norden schon was öfter vor.
Thomas heißen zwar nicht die Kinder, aber haufenweise Väter.
Leo ist mir irgendwie zu sehr Abkürzung. Leon ist schön, aber so heißen ja schon viele.
Jan ist auch zu häufig - von der Geburtsstation an über Kindergarten, Schulen bis hin zu den Azubis und jungen Papas. Der älteste Jan, den ich kennt, ist sogar Mitte 40.

Hier sind noch ein paar sogar sehr kurze und eindeutige Namen, bei denen garantiert nicht 20 Kinder drauf hören:
Till
Falk
Leif
Eik
Birk
Carl
Kai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 14:00

Wie wäre es z.B. mit:
Mika
Tim
Timo
Erik
Gero
Henri
Laurin
Jesse (deutsch gesprochen!!!)
Maxim
Nick
Silas

Von eurer Auswahl finde ich Leo und Enno am besten.
Ole und Jan so naja, und Thomas geht für meinen Geschmack gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 21:45

BEN
finde ich ganz toll und es gibt keinen Jungen, den ich kenne. Jan, Leo und Ole gibt es dafür aber viele! Silas mag ich auch oder auch Manuel! Na, was dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 21:51

Welcher Name mir noch einfällt
... ist Noah, den finde ich auch ganz toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 8:55
In Antwort auf elba_12173815

Wie wärs mit
Lars?

Danke
danke für eure antworten. tim, max und lars haben wir schon in der familie. damit wirds wohl nichts. abert wir denken weiter drüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 23:54

Meine Vorschläge...
Ben, Alex, Jim, Bob, Finn, Henk, Hadi, Johs, Keno, Luc, Toni, Enzo, Nemo, Björn und Lasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 21:15
In Antwort auf jemma_12776360

Danke
danke für eure antworten. tim, max und lars haben wir schon in der familie. damit wirds wohl nichts. abert wir denken weiter drüber nach.

Hallöchen!
Also ich persönlich finde es ja sehr amüsant dass der Name Silas hier auftaucht. Den hat sich nämlich eine Freundin von mir irgendwann mal ausgedacht... unwissend dass es ihn schon gibt! ^^
Die Bedeutung ist allerdings ziemlich putzig: der Kleine (hebr.), da dass ja aber eh so gut wie keiner weiß und der Name ja auch total unbekannt ist, wäre dass so schlimm nicht. Auf jeden Fall klingt er schön.
Bye! ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 21:30

Ich kenne
Ben's bis zum umfallen. Bei uns sind davn gerade drei im Kindergarten, und das sind nur and die 30 Kinder....
Vielleicht doch nen anderen?!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club