Home / Forum / Mein Baby / Kurze Hosen, t-Shirts - ab welchen Temperaturen???

Kurze Hosen, t-Shirts - ab welchen Temperaturen???

24. April 2013 um 16:41

Hallo,

Jetzt ist es ja wieder richtig warm
Aber ab welchen Temperaturen zieht ihr euren Babys kurze Hosen und t-Shirts oder eins von beiden an?
Bei uns waren es heut z.b 25 grad und mein kleiner ist fast 4 Monate hatte ne lange Jeans Socken kurzärmlig Body und ne sweatjacke und ne dünne Mütze aber er hat schon geschwitzt.
Bin da einfach total unsicher bei den Temperaturen
Freu mich über eure Meinungen
Liebe grüsse

Mehr lesen

24. April 2013 um 17:33

..
Find ich auch gerade ein bisschen schwierig. Meine Maus hatte nur eine dünne Stoffhose, Socken, einen Kurzarmbody, ein langärmliges dünnes Shirt und eine dünne Mütze an. War genau richtig so. Für eine Jacke ist es wohl gerade zu warm.Ich laufe nur noch in Tops rum. Baby eine Schicht mehr also hat sie noch ein dünnes langes Shirt an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2013 um 22:37

Huhu
Hab meiner Tochter auch Ka-Body, Leggins, Söckchen und ein dünnes, langärmeliges T-Shirt angezogen, also ein Longsleeve, angezogen, hat gereicht (obwohl sie leicht schwitzt). Zur Not kann man ja immer noch ne Schicht drüber ziehen, wenn es doch kühler wird. Werde aber schon versuchen, sie über den Sommer möglichst langärmelig zu kleiden, will sie nicht so mit Sonnencreme zukleistern müssen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 7:32

Also
Ich seh schon das is echt nicht so leicht. Da hat auch jeder ne andere Ansicht. Also ich denke mal wenn es richtig warm wird so knapp 30 grad da wird meiner wohl auch nimmer viel tragen.die kleinen lieben es ja eh wenn sie nich viel an haben undsich frei bewegen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 13:36


Gestern hatten wir gute 24Grad und mein Sohn (20Monate) hatte eine Lange Jeans an die ich ihm jedoch etwas hochgekrempelt habe. Und einen ganz dünnel Pullover. Für ein Tshirt war mir das Wetter einfach noch nicht lang genug warm. Der Wind ist und war noch sehr frisch.
Ich habe mal gehört, dass man zum Sommer hin immer nochmal eine steigerung haben sollte. Sprich ich flip nicht gleich aus wenn mal 22/24Grad sind und renn rum als sei der Hochsommer ausgebrochen. Und man soll dem Kind immer noch eine dünnere Lage drüber ziehen als man sie selbst trägt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 15:09

Gibt bei uns derzeit den zwiebellook
Er ist 19 Monate und hat (nachmittags) ne lange dünnere Hose an die man hochkrempeln kann, Kurzarmbody, dünne Sweatjacke, Socken, Crocs und Sonnenhut. Je nach Sonne oder Schatten wir an oder ausgezogen. Im Auto liegen immer noch Jeans, dicke Sweatjacke, feste Schuhe und eine Weste.

Kurze Hose find ich noch zu früh. Haben hier immer so 21-25 Grad aber immer mit frischem Wind.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen