Home / Forum / Mein Baby / "Kuschelstillen?"

"Kuschelstillen?"

13. November 2012 um 22:55

Ich hab vor einem Monat komplett abgestillt, leg meinen Mini aber noch oft an, sonst kann er nicht schlafen...kommt ja keine Milch mehr, aber er liebt es...ist das okay? machts noch wer so? mein mann findets nicht so gut, ich solle ihm das jetzt endlich abgewöhnen

Mehr lesen

13. November 2012 um 23:03

Huhu
Ist doch voll ok

Warum auch nicht? Er wird ja nicht knapp vorm 18. Geburtstag stehen oder?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 7:23


ich finds ok...

ich selbst hab das stillen immer sehr genossen. einschlafgestillt hab ich bis sie etwa 2 1/2 war, dann wollte sie nicht mehr.
seitdem muss sie mich aber immer noch begrabbeln beim einschlafen. weis auch nicht. das braucht sie irgendwie.
sie braucht halt noch den direkten körperkontakt.
und solange es für mich ok ist und für sie auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 10:08

Wie hast du's...
...geschafft, abzustillen??? Ich versuch es auch schon so lange. Jetzt bekommt sie noch 3x die Brust. Morgens, nach dem Mittag essen und zum einschlafen. Denn sie brauch die Brust zum einschlafen
Wenn sie ihr Nickerchen am Morgen und Nachmittag hält, schlepp ich sie immer in der Manduca...was ich jetzt schon im Rücken spüre.

Hast du einen Tip für mich?? Wenn sie Nachts kommt, trinkt sie auch Wasser.

Danke schon mal!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest