Forum / Mein Baby

Kuscheltier stinkt...

Letzte Nachricht: 30. Juni 2012 um 21:02
I
iida_624621
30.06.12 um 19:46

Mädels, ich brauch Hilfe!

Mein Zwerg, ein Jahr alt, hat zwei Sterntaler Kuschelfüchse. Er liebt die Füchse über alles und einer von beiden muss immer dabei sein. Er benutzt die Schnauze des Fuchses seit ein paar Tagen als Schnuller und seit ein paar Tagen merke ich das die Schnauzen richtig beginnen zu muffeln. Also habe ich heute bei 40 grad gewaschen (die eine kann ich nicht heißer waschen weil eine Spieluhr drinne ist) und in der Mittagssonne schön trocknen lassen. Nun richen die beiden zwar deutlich besser, aber wenn man direkt rein riecht kann man den Muff noch richen.

Was kann ich da noch tun?? Ich habe Angst wenn ich die Tierchen vorbehandle das Zwerg sämtliches Waschmittel, welches ich evtl nicht richtig auswaschen kann, raus nuckelt.
Gibts da etwas unschädliches was effektiv den Geruch und die Bakterien nimmt??

Danke schonmal für eure Hilfe

Mehr lesen

I
iida_624621
30.06.12 um 19:55


Essig!!! Ja, klar! Da hab ich noch gar nicht dran gedacht. Das dürfte auch kein Problem sein wenn ich es nicht ausgewaschen bekomme, oder?? Danke für den Tipp!!

Mit dem Hygienespüler hab ich sie heute gewaschen. Das hat den Geruch leider nicht ganz entfernt

Gefällt mir

I
iida_624621
30.06.12 um 20:03


Ne, leider hat das Tierchen keine Öffnung um die Spieluhr zu entfernen.
Wenn der Essig morgen nicht hilft werde ich mir Sagrotan zulegen. Das müsste ja auch nicht bedenklich sein, oder?

Gefällt mir

I
iida_624621
30.06.12 um 20:09


Ich hab früher auch einen Hasi gehabt Nu wacht er über dem Bett vom Großen

Und danach normal mit 40 Grad gewaschen?!

Vielen vielen Dank für eure Tipps Mädels, ich werd sie alle nacheinander anwenden und dann werde ich den Geruch hoffentlich los sein

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iida_624621
30.06.12 um 20:32


Supi! Dank dir!

Gefällt mir

S
suzie_12316342
30.06.12 um 21:02

Ab
ins Gefrierfach. Tötet Bakterien ab.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers