Home / Forum / Mein Baby / Lärmbelästigung oder übertreibe ich?

Lärmbelästigung oder übertreibe ich?

28. Mai 2014 um 10:49

Ich mal wieder...

Ich bin ja seit september in einer wohnung in meiner studienstadt. Irgendwann haben sie mal oben umgebaut. Ok. Es war eine woche laut, dann passte es wieder.
Im jänner/feber dann wieder mal so eine woche.
Letzte woche fing es wieder an!!! Sie bohren da oben rum. Das haus ist irre hellhörig. Ich bekomm langsam kopfweh davon. Der kleine brülkt sibakd das bohren anfängt.
Es geht denn ganzen tag, JEDEN tag von 8-18 uhr.
Soll ich mal rauf gehen und fragen was die da machen?
Bin mir echt unsicher und will nicht, dass die denken ich bin so eine dumme hysterische die nicht mal ein bisschen bohren verträgt

Mehr lesen

28. Mai 2014 um 10:54

Naja,
was willst du denn dagegen tun? angenommen die bauen die komplette wohnung um, das dauert nun mal und ist halt auch laut. solang nach 22 uhr ruhe ist, wirst du rechtlich nicht viel machen können denk ich. du könntest versuchen mit ihnen zu reden, vielleicht können sie ja mittags eine pause machen, damit dein baby schlafen kann? mittagsruhe gibts nämlich gesetzlich nicht, außer da steht was in eurem mietvertrag. probiers halt mal, aber ich glaube rechtlich wirst du nichts dagegen machen können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 10:56
In Antwort auf tintenfischi

Naja,
was willst du denn dagegen tun? angenommen die bauen die komplette wohnung um, das dauert nun mal und ist halt auch laut. solang nach 22 uhr ruhe ist, wirst du rechtlich nicht viel machen können denk ich. du könntest versuchen mit ihnen zu reden, vielleicht können sie ja mittags eine pause machen, damit dein baby schlafen kann? mittagsruhe gibts nämlich gesetzlich nicht, außer da steht was in eurem mietvertrag. probiers halt mal, aber ich glaube rechtlich wirst du nichts dagegen machen können...

Danke
Wollte auch gar keinen rechtlichen krieg anfangen
Aber dürfen die auch sonntags und feiertags??...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 11:01
In Antwort auf babykaro17

Danke
Wollte auch gar keinen rechtlichen krieg anfangen
Aber dürfen die auch sonntags und feiertags??...

Glaub ich nicht
also ich glaube nicht dass das sonntags und feiertags erlaubt ist. aber wies genau aussieht weiß ich nicht. aber ich versteh schon dass es nervt. bei uns lässt ständig jemand sein auto stehen und lässt das fenster offen. da geht also alle paar minuten die alarmanlage von der kraxn an und das oft mehrere stunden... ich versteh dich da also voll. probiers echt mal und erklär deine lage mit baby, vielleicht nehmen sie dann etwas rücksicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 11:21

Kenn ich auch noch
aber leider gibts keine gesetzliche Mittagsruhe.

Du kannst allerdings schauen, ob sie sich auf eine Vereinbarung einlassen, eben eine bestimmte Zeit am Tag zu pausieren, zumindest mit den lauten Arbeiten.

Wir hatten in der alten Wohnung eine Etage unter uns über Monate Bauarbeiten, es war tierisch laut...ich hab dann auch mit den Bauarbeitern gesprochen und dann war von 12-13:30 immer halbwegs Ruhe, damit meine Tochter schlafen konnte.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass solche Arbeiten ohne Weiteres Sonn- und Feiertags erlaubt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 11:41

Hmm also ich bin ja auch gerade umgezogen
Und meine Nachbarn mussten sich auch eine Woche lang Gehämmer, Sägerei und, und, und reinziehen. Den ganzen Tag lang, weil ich hier fertig werden musste. Die Mittagszeiten konnte ich nicht einhalten, weil ich mich auch nach den Leuten richten musste, die hier helfen. Heute geht der Terror weiter, weil meine Küche aufgebaut wird. Am Sonntag musste ich Schränke aufbauen, weil ich die Wohnung so schnell es geht wohnlich bekommen muss, da mein Sohn heute endlich wiederkommt. Ich bin froh, dass keiner was gesagt hat, denn ich konnte es nicht anders einplanen. Mir tut das auch echt leid, aber ich hoffe, dass diese Woche dann endlich Ruhe einkehrt.
An Sonn- und Feiertagen ist es bestimmt nicht erlaubt, hängt aber sicherlich auch von der Kulanz der Nachbarn ab. Ich hatte wohl Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 15:39

Das problem ist
Bei rEnovierungsarbeiten müssen sie sich nicht mal an ruhezeiten halten.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 15:40

Nein
Bei Renovierungsarbeiten zum Umzug dürfen die das leider.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 17:48

Oah....
Kenn ich. Ich wohn ja in der gleichen Stadt wie du und bei mir wurde letztes Jahr den kompletten Frühling, Sommer und Herbst bis in den Winter hinein gebaut und vor ein paar Wochen haben sie schon wieder angefangen.....


Die Tage, an denen ich länger als bis 8 schlafen konnte, kann ich fast an einer Hand abzählen....


Das ist soo nervig!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 17:53
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Das problem ist
Bei rEnovierungsarbeiten müssen sie sich nicht mal an ruhezeiten halten.
LG

Bei uns geht es teilweise
von 07.00 Uhr bis 20.30...... vor allem in der Prüfungszeit ist das seeeehr angenehm.

Auch toll ist, dass ich seit Wochen nicht mehr aus dem Fenster schauen kann, weil es abgeklebt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen