Home / Forum / Mein Baby / Lasst ihr eure Kinder gegen die Grippe impfen?

Lasst ihr eure Kinder gegen die Grippe impfen?

15. Oktober 2012 um 18:32

Frage steht ja schon oben.
Wäre nett wenn ihr noch das alter eurer Kids mit angibt.
Meiner ist zwei und ich bin mir absolut unsicher ob ich es machen soll oder nicht. Seit neusten werden die kleinen mit Nasenspray geimpft- Spritze muß also nicht mehr sein.

Her mit euren Meinungen!
Und alle schön friedlich bleiben

Mehr lesen

15. Oktober 2012 um 19:13

Ja
Werden hier alle geimpft auch die kleine mit 9 Monaten

Gefällt mir

15. Oktober 2012 um 19:23

Nein...
... Ich habe schlechte erfahrungen mit der grippeimpfung gemacht...

Habe mich 2x impfen lassen und jedes mal kurz danach wurde ich krank... Fieber, husten, schnupfen, kopf- und halsweh... Volles programm... Und letztes jahr hab ich es weggelassen und war nicht krank...

Also lass ich meine tochter nicht impfen....
Sie ist übrigens 3 jahre alt...

Gefällt mir

15. Oktober 2012 um 19:44

Jup
meine Kleinen wurden am Freitag mit dem Nasenspray geimpft. Keine Nebenwirkungen

Gefällt mir

15. Oktober 2012 um 19:46

Fast 2 Jahre und NEIN
auch wenn es zu Auseinandersetzungen mit den dämlichen Impfirren Amis führt, aber nein, der hat ein gutes Immunsystem, ich sehe es nicht ein gegen irgendwas zu impfen, das so wahnsinnig schnell mutiert.

Gefällt mir

15. Oktober 2012 um 20:43

Nope
ich lasse sie (14 Monate) nicht impfen.
Uns wurde es zwar nahegelegt, sehe aber keinen Grund warum sie es bräuchte.
Das Nasenspray ist ein Lebendimpfstoff und nur für Kinder ab 2 Jahren zugelassen.. würde ich persönlich nicht wählen, gerade weil es neu auf dem deutschen Markt ist

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zu kohlenhydratarmen Lebensmittel
Von: trine041
neu
15. Oktober 2012 um 18:36

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen