Home / Forum / Mein Baby / Laufen lernen: Seit zwei Wochen kein Fortschritt

Laufen lernen: Seit zwei Wochen kein Fortschritt

23. Juli 2016 um 15:12

Hallo zusammen,

meine Kleine hat vor zwei Wochen mit knapp 16 Monaten ihre ersten freien Schritte gemacht. Ich hatte mich wahnsinnig gefreut und dachte, jetzt geht es richtig los mit dem Laufen.
Aber seitdem geht es nicht wirklich voran. Sie schafft maximal 5-6 Schritte, dann fällt sie hin. In den letzten zwei Tagen hat sie es fast gar nicht probiert und wenn, dann war schon nach zwei Schritten Schluss

Mehr lesen

23. Juli 2016 um 15:15

Upps
zu früh abgeschickt

sie macht also gar keine richtigen Fortschritte, sondern eher Rückschritte???
So langsam mache ich mir echt Gedanken. Meine Große ist schon mit 13 Monaten sicher frei gelaufen.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Wir fahren in drei Wochen in den Urlaub und ich würde mich so freuen, wenn sie bis dahin wenigsten mall kurze Strecken laufen könnte, ohne immer umzukippen ....

Gefällt mir

23. Juli 2016 um 15:29

Ganz normal
Das ist sehr oft so, mach Dir mal keine Sorgen! Die kleinen schienen was zu lernen, und dann ist plötzlich wieder stop... Und eines Tages machen sie es dann wieder. Gerade beim Laufenlernen habe ich das schon so oft beobachtet. Aber auch bei der Sprachentwiclung und anderen Dingen. Alles zu seiner Zeit. Die Beine müssen noch stärker werden, das Selbstvertrauen auch, also kein Stress!

Gefällt mir

23. Juli 2016 um 16:22

Kein Grund zur Sorge!
Von den ersten freien Schritten bis zum einigermaßen sicheren Laufen, kann es schon einige Wochen dauern. Mein Großer hatte sich da auch lange Zeit gelassen. Lass die Kleine einfach in ihrem Tempo weiter machen! Du rennst noch früh genug hinterher!

Mein Großer hatte übrigens auch mit 16 Monaten laufen gelernt, der Mittlere mit 12 Monaten und die Kleine mit 15 Monaten.

Gefällt mir

23. Juli 2016 um 19:00

Das
klingt ganz normal. Laufen lernen ist für die Kleinen ein so großes Ereignis dass sie je nach Temperament und Mut länger brauchen für Fortschritte. Unser Sohn ist 16 Monate, übt jetzt erst das aufstehen, vom frei stehen geschweige denn laufen sind wir also noch sehr sehr weit entfernt.. Und der Arzt sagt er hat halt sein eigenes Entwicklungstempo.

Gefällt mir

23. Juli 2016 um 19:01

Mein Kleiner
ist bei seinen ersten Freilauf-Versuchen mit 12 Monaten dermaßen auf die Nase gefallen, dass er sich für die nächsten 2,5 Monate sicherheitshalber wieder aufs Krabbeln verlegt hat.
Ging auch schneller

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen