Home / Forum / Mein Baby / Laufgitter kleiner als 100*100cm - hat Jemand Erfahrung damit?

Laufgitter kleiner als 100*100cm - hat Jemand Erfahrung damit?

26. November 2008 um 17:58

Hallo Mamis,

hat Jemand nen Laufgitter, was Kleiner als 100cm*100cm ist?

Haben die Kinder darin genug Platz zum spielen oder ist es doch etwas zu eng?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen!

Mehr lesen

26. November 2008 um 18:15

Kommt drauf an...
... wie alt das Kind ist

... wie mobil das Kind ist


Wenn man ein kleines Baby gleich an ein kleines Laufgitter gewöhnt, kommt es damit sicherlich klar!

Meine kleine braucht viel Bewegungsfreiheit und hat einen größeren Laufstall bekommen!

steinigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2008 um 19:12

Huhu
Wir haben ja das Reisebett als Laufgitter. Das ist super. Normelerweise ist der Einstieg offen, und Alina kann ständig rein und raus klettern, was sie auch viel macht. Und wenn sie wirklich mal eingesperrt werden muss mach ich schnell den Einstieg mit dem Reisverschluss zu.
Also kleiner als 100x100 find ich schon arg wenig, wenns auch keine Möglichkeit zum rausklettern gibt. Andererseits, für nur mal 5 Minuten in den Keller oder auf Klo gehen gehts vielleicht.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2008 um 20:04

Unser
Laufgitter ist auch 100X100 weil wir kein größeres stellen können. Aber das ist völlig ausreichend. Unser Sohn (6 Monate) spielt da total gerne drin. Wir haben es angeschafft, weil er von der Krabbeldecke oft runtergerollt ist und dann auf dem Laminat oder den Fliesen lag, im Laufgitter kann das nicht passieren un der ist ja auch nicht den ganzen Tag da drin.

LG

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper