Home / Forum / Mein Baby / Laufgitterfrage

Laufgitterfrage

10. September 2012 um 20:51

Hallo

unser Wohnzimmer ist dank neuer Couch leider zu klein geworden für unser Laufgitter . Es gibt doch auch schmalere, oder?! So 60x90 cm?

Hat jmd. so eines? Ist es "ausreichend" groß? Will evt jmd eines verkaufen?

Lg trischen
Ks-10^^

Mehr lesen

10. September 2012 um 21:19

Wir benötigen eines...
...weil meine beiden "großen" Jungs erst 1 und 2 sind. Es soll als Baby-Sicherheitszone genutzt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 21:33

Unser
gitter ist ca. 100x72 cm. ich benutze es aber eigentlich auch nur wenn ich dusche. dann schieb ich es ins bad.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 21:35
In Antwort auf brauseherz

Unser
gitter ist ca. 100x72 cm. ich benutze es aber eigentlich auch nur wenn ich dusche. dann schieb ich es ins bad.....

Ach
und die größe find ich für ein baby ausreichend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 21:43

Das hast du falsch verstanden
Das Laufgitter soll mein Baby vor den großen Geschwistern beschützen (Schutzhaft sozusagen ), wenn ich beide Hände frei haben muss. Kann ja nicht dauerhaft aufpassen, dass dem krümel keiner ins Auge piekt ... Muss hier ja auch noch ein bischen was tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 22:02

60x90
sind doch genau die Maße von Gitterbetten, oder? Wenn Du "nur" das Baby reinlegen willst, kannst Du ja ein Bett nehmen. Als Laufstall ist es wegen der Matratze vielleicht unpraktisch (sinkt man ja ein), aber als Babyablage ist es doch perfekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 22:24

An so ein Reisebett hab ich auch schon gedacht.
Hätte aber gern was auf "arbeitshöhe" und nicht so tief. Evt ein beistellbettchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2012 um 7:56
In Antwort auf trischen83

An so ein Reisebett hab ich auch schon gedacht.
Hätte aber gern was auf "arbeitshöhe" und nicht so tief. Evt ein beistellbettchen?

Hm
Ein Beistellbett ist ja an einer Seite offen, das wäre ja nicht so passend.

Unser normales Gitterbett konnte man auch hoch einstellen.
Kann Dir aber nicht sagen, was es für ein Bett war, wir haben es von meinem Schwager geerbt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest