Home / Forum / Mein Baby / Laufrad - Sohn traut sich nicht

Laufrad - Sohn traut sich nicht

11. November 2012 um 21:53 Letzte Antwort: 11. November 2012 um 22:18

Vielleicht habt ihr eine Idee. Unser Sohn ist 2,5 Jahre. Eigentlich sollte er zum Geburtstag ein Laufrad bekommen, hat sich aber überhaupt nicht dafür interessiert. Da er auch gerade zwischen den 10 und 12 Zoll Rädern war, wollten wir etwas warten.

Ich finde Laufrad gut und auch wichtig für die Entwicklung. Außerdem möchte er jetzt natürlich nicht mehr Buggy fahren. Da wir aber teilweise recht weite Strecken zu Fuß haben. (Nicht spazieren gehen, sondern z.B. vom Kinderturnen zurück, etc.), fände ich das auch sehr praktisch.

So, ich habe dann öfter mit ihm über Laufräder gesprochen und er möchte auch eins haben. Also habe ich jetzt auf einem Flohmarkt mehr zum Testen ein Holzrad für 8,- erstanden. Aber das Kind möchte da noch nicht mal drauf. Er hat sich total gefreut, aber er probiert es nicht. Es wird immer nur repariert (er ist der Heilemann ). Einen Helm haben wir natürlich auch. Der blinkt sogar und ist in seiner Lieblingsfarbe blau. Nein, keine Chance. Er sagt jetzt, dass er Angst hat, umzufallen.

Was nun? Zum Festhalten kommen wir ja noch nicht mal, da er nicht aufsteigen möchte. Weder in der Wohnung, im Garten, im Park, gar nicht.

Habt ihr eine Idee? Ich finde das so schade. Er hätte bestimmt Spaß dran.
Vielen Dank!
LG

Mehr lesen

11. November 2012 um 21:59

Oh, dann hoffen wir weiter
Ich bin nur verwundert, da er sonst sehr mutig und eher ein Kamikazekind ist. Und jetzt so vorsichtig. Schon komisch.

Gefällt mir
11. November 2012 um 22:18

Oh, daran hatten wir auch schon gedacht
Unser Nachbarsjunge ist 4 und ein alter Laufradhase. Wir müssen die Woche mal gucken, wann wir das mal machen können. Dann kann er unserem mal vormachen, wir das geht. Bzw. wir gehen einfach zusammen in den Park mit den Laufrädern.
Aber interessant, dass es viele Kinder gibt, die sich nicht sofort trauen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers