Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Laufrad: Welches? Erfahrungen

Laufrad: Welches? Erfahrungen

4. November 2014 um 9:19 Letzte Antwort: 4. November 2014 um 12:02

Gestern fragte mich meine Schwägerin, was wir denn von einem Laufrad als Geschenk zu Weihnachten für unseren Sohn halten. Ich finde die Idee total gut aber ich bin da echt planlos. Mein Sohn ist jetzt 1,5 Jahre alt und für sein Alter schon ziemlich groß (über 86cm). Er kann zwar schon sehr gut bobby-car fahren aber auf dem Dreirad lässt er sich doch lieber schieben.

Als ich schwanger war, habe ich auch im Winter Kleinkinder mit den Dingern gesehen und ich wusste schon da, dass mein Kind sowas auch kriegen muss Aber ich hab da einige Fragen:

1) Welche Laufräder sind gut? Mir gefallen ja welche aus Holz - kann man die auch Höhenverstellen?

2) Welche Größe sollte es haben, also in Zoll-Angaben?

3) Ab wann konnten denn eure Mäuse damit fahren/laufen?

4) Was könnt ihr empfehlen? Wovon lieber die Finger lassen?

Mehr lesen

4. November 2014 um 12:02

Ich würd sagen...
dass mussst Du einfach austesten! Geh am besten mit ihm regelmäßig auf den Spielplatz und schau, was so passiert. So hab ich die Interessen meiner Kids auch immer ausgetestet. 10 Zoll Puky Laufräder liegen da eigentlich immer rum. Dafür interessierte sich meine Tochter (recht klein für ihr Alter), seitdem sie 17 Monate alt ist. Sie ist aufgestiegen, ein paar Meter gewatschelt und hat festgestellt, dass sie noch ein bissl klein dafür ist. Mit 19 Monaten hat das kleine Pukylaufrad dann für sie gepasst (für Deinen Sohn sollte das schon locker passen) Seitdem gabs kein Halten mehr. Seitdem sie 20 Monate alt ist, können wir komplette Wanderungen mit ihr auf dem Laufrad machen!

ikkebins

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen