Home / Forum / Mein Baby / Laufstall - wie groß denkt ihr sollte der sein?

Laufstall - wie groß denkt ihr sollte der sein?

19. September 2011 um 1:12

Hallöchen

Mein kleiner Mann wird bald 3 Monate alt, fängt also wohl bald an sich zu drehen, zu robben etc. Ich kann ihn also nicht mehr allein auf der Couch liegen lassen (hab ich bisher gemacht, gesichert durch mein 1,9m langes Stillkissen) aber auf den Boden geht auch nicht wegen unserem Hund. Ihn beim Haushalt machen ständig in die Manduca zu setzen ist auch nicht die super-lösung wenn ich mich dauernd bücken muss etc.
Man, ich schreib schon wieder viel zu sehr um den heißen Brei rum


Also, fakt ist: Ich brauch nen Laufstall für den Racker. Nur wie groß sollte der sein? Vom Platz im Wohnzimmer würde ein 75x100cm großer gut passen - aber ist das nicht ein wenig klein? Was denkt ihr?

Merci

Teufelchen
mit Magnus Sebastian (11 Wochen)

Mehr lesen

19. September 2011 um 7:59

Mein laufstall
ist oval und 120X90 und ich finde ihn so perfekt. Meine Tochter konnte darin rumkrabbeln, rollen und laufen wie sie wollte. Sie war da sehr gern drin.
Man kann ihn aber nicht durch die Tür schieben.

Ich finde viel Platz fürs Kind wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 22:38


Danke für eure Antworten. Also ist größer wohl doch besser, dass er mit dem Kopf gegen das Gitter fallen könnte wenn er umfällt hatte ich garnicht bedacht... Muss ich mal guggen wie ich 1x1m bei mir noch unterbring, durch Türen schieben muss ich es ja nicht können. Bei uns ist die ganze erste Etage ziemlich offen, Wohnzimmer und Küche sind nur durch einen Thresen getrennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club