Home / Forum / Mein Baby / Läuse im Kindergarten

Läuse im Kindergarten

13. Februar 2017 um 13:07

Im Kindergarten meiner Tochter sind die Läuse (ausgebrochen)... also bis jetzt gibt es "nur" einen Fall.....

Hat jemand Tipps, wie man dem "Befall" vorbeugen kann?!?!?

Mehr lesen

13. Februar 2017 um 13:16

Haarspray
haare zusammenbinden
weidenrindenshampoo
haare taeglich auf nissen und laeuse kontrollieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 13:17

Das weidenrindenshampoo gibts nur in der apotheke, kostet um die 10 euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 13:46

Bis auf Haarspray würde ich ano100 zustimmen. Haarspray würde ich nur deshalb nicht nehmen, weil es nix für empfindliche Kopfhaut ist.
Im schlimmsten Fall hilft alles nichts und dann ist es eben so. Im Kindergarten wurden wir immer verschont, auch wenn es mehrere Kinder hatten. In der Schule hatten wir dann leider nicht mehr so viel Glück und durften uns in der ersten Klasse gleich 3 mal über Läuse freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 13:51

Teebaumöl hinters Ohr tupfen
mosquito Läuseabwehrspray
Haare zusammen binden, wenn möglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 18:22

Haare nicht täglich waschen! Läuse mögen nämlich frisch gewaschene Haare....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 19:39

Läuse mögen Teebaumöl so gar nicht, also würde ich Bisse auf ihren Kopf träufeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 19:46

Ich hab das ja grad aktuell hinter mir!

Auf jeden Fall würd ich mal präventiv mit Läuseshampoo waschen FALLS sie befallen ist.
Ansonsten würd ich jeden Abend akribisch den Kopf absuchen.
Ich kenn mich eigtl aus, weil ich die früher IMMER abbekommen habe, und habs bei meiner Tochter erst gefunden als ich nachts im Dunklen mit der Taschenlampe geschaut hab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 20:17
In Antwort auf vanessaworth

Ich hab das ja grad aktuell hinter mir!

Auf jeden Fall würd ich mal präventiv mit Läuseshampoo waschen FALLS sie befallen ist.
Ansonsten würd ich jeden Abend akribisch den Kopf absuchen.
Ich kenn mich eigtl aus, weil ich die früher IMMER abbekommen habe, und habs bei meiner Tochter erst gefunden als ich nachts im Dunklen mit der Taschenlampe geschaut hab!

Von einer vorsorglichen Behandlung raten Experten ab.

Quote:
Wirkstoffe zur Kopflausbehandlung sind nicht frei von Risiken und Nebenwirkungen. Deswegen sollen sie nur eingesetzt werden, wenn auch Kopfläuse vorhanden sind. Untersuchen Sie mit der Methode “Auskämmen mit Pflegespülung” und entscheiden dann, ob eine Behandlung nötig ist. Abgesehen davon ist eine vorsorgliche Behandlung Geldverschwendung, belastet die Umwelt und kann die Bildung von Resistenzen begünstigen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 20:29

Danke für die Tipps. Ich hoffe wir bleiben verschont. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2017 um 22:03

Hihi, wollte bissl schreiben, das hat mir mein Gerät dann einfach mal durch Bisse ersetzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram