Anzeige

Forum / Mein Baby

Läuse/teebaumöl ot

Letzte Nachricht: 23. September 2013 um 22:55
A
an0N_1265854599z
23.09.13 um 17:48

Hallo, im Kiga ist Läusealarm

Google warf mir Teebaumöl raus, soll man in den Nacken träufeln und das hält sie wohl ab.

Jetzt komme ich aus der Apotheke mit dem Öl und da ist ein riesiges Gefahrenkreuz drauf...nicht unverdünnt anwenden, es wäre sogar ätzend

Die Apothekerin meint, 1 Tropfen ins Shampoo.... und jetzt? Das ätzt doch auch im Shampoo

Mehr lesen

A
an0N_1265854599z
23.09.13 um 18:42

?
Keiner Erfahrungswerte?

Gefällt mir

L
liron_12926085
23.09.13 um 18:58

...
Witzig. Hab mir heute Teebaumöl für meine Wäsche geholt...

Egal: also ich hab letztens etwas über Teebaumöl nachgelesen und viele nehmen das als Anti-Pickel-Zeug. Schmieren sich das also unverdünnt uns Gesicht. Meine Freundin nimmt es zum desinfizieren für Mund und Nase, wenn sie erkältet ist (ein bisschen mit Wasser verdünnt), also soooo schädlich kann es nicht sein.

Ich hab mal gehört Weidenrindenshampoo soll vorbeugend wirken...

Gefällt mir

A
an0N_1265854599z
23.09.13 um 19:11

Hab
ihn jetzt damit geduscht, stinkt fantastisch

Ich hatte nur Angst, weil er ja schon eine empfindliche Haut hat.

Apo: gib mal Teebaumöl Läuse bei google ein, dann kommts in tausendfacher Ausführung

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
amaury_12364998
23.09.13 um 19:31

Zum
Teebaumöl kann ich nix sagen, aber wir waschen die Haare mit Weidenrindenshampoo von Rausch... Rausch wirbt auf der Packung mit "beugt Kopflausbefall vor". Ich hoffe, es hilft Eine läusefreie Zeit wünscht Knatterliesl

Gefällt mir

A
an0N_1265854599z
23.09.13 um 20:45


Apo: ja, einen Tropfen auf eine ganze Flasche finde ich auch wenig.. ich stell es meinem Mann heute Abend ins Bad, er wird sich freuen... es stinkt wunderschön

Wegen Mütze/Kopftuch: das ist leider in unserem Kiga nicht erlaubt, mein Sohn will immer sein Schalke-Cappy anlassen, darf er nicht. Das wäre kein "Benimm"....

Meine Tochter ist 13 Jahre alt geworden, ohne einmal eine Laus zu haben... ich hoffe, das gilt auch für meinen Sohn

Gefällt mir

P
psyche_12062299
23.09.13 um 22:55

Rausch
Rausch Weidenrindenshampoo ist finde ich das Beste zur Vorbeugung von Läusen.
Ist bei uns in der Apo der Renner in der Saison
Hab bisher nur positives gehört und bei meiner Tochter wende ich es auch an.
Ist zwar teuer aber ist auch seeehr ergibig.
Gibt auch Proben davon (wenn die Firma welche rausrückt) auch sehr gut.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige