Anzeige

Forum / Mein Baby

Laute Musik (Hochzeit) schädlich für Ohren?

Letzte Nachricht: 11. Oktober 2008 um 22:13
M
miu_12236926
11.10.08 um 21:25

Hallo,
ich war mit meiner Kleinen ( 9 Mon.) auf einer Hochzeitsfeier und da wurde sehr laute Live-Musik gespielt. Hatte gleich ein schlechtes Gefühl, dass es für die Ohren nicht gut ist. Habe ihr dann Tempo in die Ohren gesteckt, aber sie hat es immer wieder rausgefriemelt. Bin dann nach 1 Std. gefahren. Jetzt bin ich irgendwie besorgt. Kennt sich da jemand aus?
Danke für Eure Antworten.

Mehr lesen

Anzeige
A
an0N_1271583899z
11.10.08 um 22:13

Hallo
also ich kann dir sagen, dass wir mit unserer tochter auch sehr früh fast überrall waren.
freunde von uns spielen in einem musikorchester und dort hat es ihr nie was ausgemacht. sie hat die meiste zeit verschlafen

ich denke, wenn man nicht täglich den kleinen solchen lärm aussetzt wird das nicht schlimm sein.
aber ich bin eh der typ, der nicht so "in watte" packt.
das soll KEIN angriff sein oder ein auslachen sondern nur MEINE persönliche meinung.
wir waren dieses jahr mit ihr auf der kirmes (2 jahre) weil wir beide nicht wirklich zuhause bleiben wollten, sie ziemlich spät und lange nen mittagschlaf gemacht hat und eh länger wach gewesen wäre. also haben wir mal eine ausnahme gemacht, da sie auch keinen kiwa mehr braucht.
was soll ich sagen, die maus hatte mehr spaß als wir

mach dir nicht zu viele gedanken, die kleinen verkraften mehr, als manch erwachsener.

lg
zwerg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige