Home / Forum / Mein Baby / Legt ihr Geld für eure Kinder an?

Legt ihr Geld für eure Kinder an?

9. November 2012 um 15:12

Ich moechte Geld fuer meine Tochter anlegen. Am besten ein monatlicher Sparbetrag und direkt am Anfang ein höherer bereits gesparter Betrag mit einzahlen. Wo habt ihr eure Verträge gemacht?
Koennt ihr einen Anbieter empfehlen?

Blicke bei den ganzen Angeboten nicht durch und möchte natuerlich das beste Angebot abschließen.

Ueber eine Antwort wuerde ich mich freuen.

Mehr lesen

9. November 2012 um 16:28

Ja
aber wir haben einfach so ein extra Sparkonto bei der Diba. Da gibts ganz gute Zinsen. Ansonsten schau doch mal bei der Bank, wo Du sowieso mit Giro bist, manchmal machen die einem dann auch gute Angebote.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 18:31

Ja
Haben wir gemacht.einfach ein sparbuch bei unserer sparkasse eingerichtet wo jeden monat geld per dauerauftrag drauf kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 19:28

Ja
Wir haben für unseren kleinen ein Tagesgeldkonto angelegt. Gibt da die meisten Zinsen. Die sind ja beim Sparbuch immer recht niedrig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 20:01

Haben Verischerungen und renten udn Sparbücher
das reicht, Collegefund faellt bei uns Gottseidank weg, Fuehrerschein ist hier billig, da reichen die eigenen Anlagne udn eigenes Sparen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 22:19


Man muss einen Mindestbetrag (25) monatlich sparen. Das Sparbuch ist jederzeit kündbar und von Jahr zu Jahr steigt die Prämie, schon vom 1. Jahr an gibt es diese. Im 15. und somit letzten Jahr bekommt man 50% des Jahressparbeitrags als Prämie und der Zinssatz ist variabel an den Markt angepasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2013 um 18:43

Kinderbausparvertrag
hi viyana2

bei Sparkasse gibt es Angebot KInderbausparvertrag.
40 Euro monatlich + ständiges Tageszins (1%-1.5% Jahr) + 10 Bonus (44 Euro) am Ende jedes Jahres. Kostet einmalig ca. 100 Euro. Man kann beliebige Summe einzahlen. 10% auf innerhalb eines Jahres eingezahlte Summe wird jedoch nur für bis ca 600 Euro angerechnet. Mann kann jederzeit das Geld zurück bekommen, da verliert man aber alle Zinsen. (diese werden am Ende der Laufzeit angerechnet). Laufzeit 8 Jahre. Bei Fragen melde dich einfach.

Grüsse,
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2013 um 19:56


sparkonto bei der bank haben wir für sie.
da kommt jeden monat ein bestimmter betrag rauf und was sie dann halt so zuhause in ihrer dose ansammelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2013 um 20:26

Ja
Unser kleiner hat ein Bausparvertrag mit festzins. Das bekommt er dann zum 18. Geburtstag geschenkt. Ab da kann er dann frei verfügen. Für den Führerschein, Auto, Reise oder was auch immer.

Wir zahlen monatlich ein und beide Großeltern auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2013 um 21:30

Wir und die Grosseltern haben einfach ein Sparkonto eröffnet
und dort fliesst monatlich geld drauf!!!

Frag deine Bank mal, die haben auch gute Angebote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 9:48

Ja,
Wir haben ein Sparkonto für unsere Süße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 9:59


Oma und oma sparen ordentliche summen an. Haben beide den gleichen sparparvertrag und da werden zwei mal 7000 eur angespart. Dann gibts 6 prozent drauf bis sie darüber verfügen kann.
Denke das langt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 11:07


ja jeden monat gehen 50sfr auf ein sparkonto für ihn. und zusätzlich hat er 2 spardosen wo wir unsere münzen reinwerfen und wenn die voll sind kommen sie auch aufs sparkonto ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen