Home / Forum / Mein Baby / Leihmutter in Georgien?

Leihmutter in Georgien?

1. Juni 2010 um 15:38

Hat schon jemand Erfahrungen mit Leihmutterschaft? Gibt es eine Mutti oder Familie, die sich auf dem Weg über eine georgische Leihmutter den Babywunsch erfüllen konnte, mit der wir in kontakt treten könnten? In Georgien gibt es eine Kinderwunschklinik die diese Möglichkeit, die bei uns in Deutschland ja verboten ist, anbietet. Leider geben Sie aufgrund der Schweigepflicht keine Daten von bereits erfolgreichen Eltern heraus. (www.healthagency.com.ge) Wir haben ein Adoptionsverfahren eingeleitet. Aber wir sind schon 43 und uns wurde gesagt, es dauere durchschnittlich 1,5, jahre, bis überhaupt entschieden wird, ob wir in die Beweberliste aufgenommen werden.
Welche Probleme gab es? Was kostet das?
Wir würden uns sehr freuen, Paare, die schon Erfahrungen haben, kennenzulernen.
Liebe Grüße an alle "Leidensgenoss(inn)en"
mouseschaf

Mehr lesen